Cookie-Einstellungen
Fussball

Nächster Rückschlag für Kiel

SID
Das Team von Karsten Neitzel steht mittlerweile auf dem 15. Rang in der Tabelle
© getty

Holstein Kiel hat am letzten Spieltag des Jahres in der 3. Liga einen weiteren herben Rückschlag erlitten. Die "Störche", die vergangene Saison in der Relegation noch an die Tür zur 2. Liga geklopft hatten, gingen zum Auftakt des 21. Spieltages mit 0:4 (0:2) gegen den Halleschen FC unter.

Damit fielen sie nach ihrer neunten Saisonniederlage auf den 15. Platz zurück.

Zudem kletterte der VfL Osnabrück durch ein 2:2 (1:1) bei Schlusslicht Stuttgarter Kickers vorerst auf Relegationsplatz drei.

In Kiel erzielten Selim Aydemir (33.), Osayamen Osawe (42.), Marco Engelhardt (62.) und Sören Bertram (72.) die Treffer für Halle, das mit 29 Punkten ruhige Festtage verbringen kann.

Für Osnabrück trafen Anthony Syhre (32.) und Halil Savran (46.). Erich Berko (6.) hatte die Stuttgarter Kickers, die in der Vorsaison Platz vier belegt hatten, in Führung gebracht. Gerrit Müller sicherte den Schwaben dann in der 89. Minute immerhin einen Zähler.

Alles zur 3. Liga

[comoponent]

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung