Cookie-Einstellungen
Fussball

Hallescher FC eröffnet gegen RB Leipzig

Von Adrian Bohrdt
Ralf Rangnick und sein RB Leipzig müssen zum Auftakt gegen den Halleschen FC ran
© getty

Der DFB hat den Spielplan für die 3. Liga bekannt gegeben. Bereits am 19. Juli beginnt die neue Saison, das Eröffnungsspiel findet in Halle statt. Unklar ist dagegen noch, ob der MSV Duisburg überhaupt eine Lizenz erhält.

Am 19. Juli eröffnet Halle die Saison 2013/14 im heimischen Erdgas Sportpark gegen Aufsteiger RB Leipzig. Das Spiel wird um 20.30 Uhr angepfiffen. Auch der MSV Duisburg, der noch um die Lizenz für die Liga kämpft, ist zunächst im Spielplan berücksichtigt.

Sollte der MSV, der keine Lizenz für die 2. Liga erhalten hatte, zugelassen werden, würde er seinen Saisonauftakt vor heimischem Publikum gegen den 1. FC Heidenheim bestreiten. Andernfalls hätten die jeweiligen Duisburger Gegner am entsprechenden Spieltag spielfrei.

SVD empfängt Elversberg

Absteiger Jahn Regensburg empfängt derweil die SpVgg Unterhaching. Der VfL Osnabrück, der erst in der Relegation um den Aufstieg an Dynamo Dresden gescheitert war, beginnt seine Saison in Chemnitz.

Auch die drei Aufsteiger aus den Regionalligen starten Auswärts: Neben dem Leipziger Auftritt in Halle muss Kiel nach Rostock. Elversberg gastiert beim SV Darmstadt. Der letzte Hinrunden-Spieltag ist für den 8. Dezember datiert, die Winterpause findet vom 23. Dezember bis zum 25. Januar statt.

Der erste Spieltag im Überblick:

Hallescher FC - RB Leipzig

MSV Duisburg - 1. FC Heidenheim

SV Stuttgarter Kickers - FC Rot-Weiß Erfurt

1. FC Saarbrücken - SV Wehen Wiesbaden

FC Hansa Rostock - Holstein Kiel

SV Darmstadt 98 - SV 07 Elversberg

Borussia Dortmund II - VfB Stuttgart II

Chemnitzer FC - VfL Osnabrück

SV Jahn Regensburg - SpVgg Unterhaching

SC Preußen Münster - Wacker Burghausen

Die 3. Liga im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung