Fussball

Preußen Münster verlängert mit Trio

Von Jöran Landschoff
Daniel Mausch wird Preußen Münster noch länger erhalten bleiben
© getty

Drittligist Preußen Münster hat die Verträge von Daniel Masuch, Jens Truckenbrod und Clement Halet verlängert. Mittelstürmer Marco Königs wird den Verein zur neuen Saison in Richtung Wehen Wiesbaden verlassen.

Auf der Vereinshomepage von Preußen Münster wurde verkündet, dass Torwart Masuch und Mittelfeldmann Truckenbrod, die in nahezu jedem Ligaspiel zum Einsatz kamen, bis 2015 bei den Münsteranern bleiben werden, während der neue Vertrag von Halet bis 2014 datiert ist. Königs unterschreibt bei Wehen einen Zweijahresvertrag und wechselt ablösefrei, wie der offiziellen Website des SV Wehen Wiesbaden zu entnehmen ist.

Preußen Münster steht nach dem 35. Spieltag auf dem Relegationsrang drei und hat somit noch beste Aussichten auf einen Aufstieg in die Zweite Liga.

Der Kader von Preußen Münster

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung