Cookie-Einstellungen
Fussball

Kickers Offenbach wieder auf Platz drei

SID
Jose Pierre Vunguidica scheint relativ zufrieden mit der Leistung seines Teams
© Getty

Traditionsklub Kickers Offenbach hat den dritten Rang in der 3. Liga nur mit viel Glück verteidigt. Der OFC kam im brisanten Derby bei Darmstadt 98 nicht über ein 0:0 hinaus.

Vierter ist punkt- und torgleich Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück, der allerdings weniger Treffer als der OFC erzielt hat.

Die 15.000 Zuschauer am Böllenfalltor sahen eine erschreckend schwache Drittliga-Partie, in der Darmstadt im zweiten Durchgang die klaren Torchancen hatte. Doch der US-Amerikaner Preston Zimmermann köpfte in der 83. Minute freistehend an die Latte, nachdem er in der 54. Minute bereits frei vor dem Tor nur das Außennetz getroffen hatte.

Zu den Ergebnissen und der Tabelle der dritten Liga

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung