Cookie-Einstellungen
Fussball

Heidenheim dreht Spiel in Wiesbaden

SID
Martin Klarer (m.) behielt mit Heidenheim die Oberhand
© sid

Trotz einer Führung unterlag der SV Wehen Wiesbaden am 22. Spieltag der 3. Liga dem 1. FC Heidenheim zuhause noch 1:2 (1:0). Für die Schwaben trafen Tim Göhlert und Patrick Mayer.

Der 1. FC Heidenheim hat den Kontakt zu den Aufstiegsrängen der 3. Liga hergestellt.

Mit nunmehr 34 Punkten trennt die Heidenheimer nach dem 2:1 (0:1) beim Zweitliga-Absteiger SV Wehen Wiesbaden im einzigen Samstagspiel des 22. Spieltages nur die schlechtere Tordifferenz vom Relegationsplatz drei, den Kickers Offenbach einnimmt.

Björn Ziegenbein (43.) brachte die Gastgeber vor 2395 Zuschauern in Führung, bevor Tim Göhlert (60.) und Patrick Mayer (63.) für die Wende sorgten.

Die restlichen Samstags-Spiele waren wegen der widrigen Witterung abgesagt worden.

Mikolajczak von Ahlen nach Dresden

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung