Cookie-Einstellungen
Fussball

Dynamo holt Jungwirth und Gundersen

SID
Florian Jungwirth wurde mit der U 19 des DFB 2008 Europameister im eigenen Land
© Getty

Dynamo Dresden hat sich im Abstiegskampf der 3. Liga mit Defensivakteur Florian Jungwirth von 1860 München und Angreifer Tore Andreas Gundersen von Lilleström SK verstärkt.

Der achtmalige DDR-Meister Dynamo Dresden hat für den Abstiegskampf in der 3. Liga weiter aufgerüstet. Der Traditionsklub verpflichtete Defensivspieler Florian Jungwirth vom Zweitligisten 1860 München und Stürmer Tore Andreas Gundersen vom norwegischen Erstligisten Lilleström SK.

Beide Spieler kommen ablösefrei und unterschrieben bis 30. Juni 2011. Die Verpflichtung von Junioren-Nationalspieler Jungwirth, der im Herbst mit der U 20 an der WM in Ägypten teilnahm, wurde nach Angaben des Klubs durch die Unterstützung eines Sponsorenpools ermöglicht.

Dynamo belegt nach 21 von 38 Spielen der dritten Liga Rang 17, punktgleich mit der 2. Mannschaft von Bayern München auf dem ersten Abstiegsplatz. Die Reserve des Rekordmeisters hat allerdings bisher zwei Spiele weniger absolviert.

Alle News und Informationen zur 3. Liga

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung