Fussball

DFB-Pokal-Finale: FC Bayern München gegen Bayer Leverkusen heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Das DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Bayern München und Bayer Leverkusen steht an.

Heute ist es endlich so weit, im Finale des DFB-Pokals treffen der FC Bayern München und Bayer Leverkusen aufeinander. Wie Ihr die Partie live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Schon gewusst? Das heutige Finale beendet die 77. Austragung des DFB-Pokals der Männer.

DFB-Pokal, Finale: Uhrzeit, Ort, Schiedsrichter

Anpfiff der Partie ist am heutigen Samstag um 20 Uhr.

Austragungsort ist wie gewohnt das Berliner Olympiastadion. Zuschauer sind heute nicht zugelassen, ein Antrag auf Zulassung von 5.000 Zuschauern pro Verein des DFB wurde von Berliner Senat abgelehnt.

Folgendes Schiedsrichtergespann wird das Spiel leiten:

  • Schiedsrichter: Tobias Welz
  • Assistenten: Rafael Foltyn, Dr. Martin Thomsen
  • Vierter Offizieller: Patrick Ittrich
  • VAR: Felix Zwayer

DFB-Pokal-Finale: FC Bayern München gegen Bayer Leverkusen heute live im TV und Livestream

Die guten Nachrichten zuerst: Das Spiel wird im Free-TV übertragen. Die ARD zeigt die vollen 90 bzw. 120 Minuten live.

Ebenfalls zu sehen, gibt es das Spiel bei Sky. Der Pay-TV-Sender strahlt das Spiel um den Pott auf seinem Sender Sky Sport 1 aus.

Bei der ARD ist am Samstag Pokal-Tag, Übertragungsbeginn der Sportschau ist bereits um 16.30 Uhr. Los geht's dort mit dem Pokal-Finale der Frauen, anschließend gibt es Zusammenfassungen aus der 3. Liga.

Ab ca. 19 Uhr startet dann die Vorberichterstattung auf die Partie zwischen dem FC Bayern und Bayer Leverkusen. An der Seite von Moderator Matthias Opdenhövel seht Ihr dann ein bekanntes Gesicht: Bastian Schweinsteiger ist neuer ARD-Experte. Kommentieren wird Tom Bartels.

Bei Sky startet die Vorberichterstattung um 19 Uhr. Als Kommentator führt Euch Kai Dittmann durch das Finale.

Beide Sender bieten Euch Livestreams Ihrer Sendungen an: Den kostenfreien ARD-Livestream und SkyGo (als TV-Abo-Kunde per App abrufbar) beziehungsweise Sky Ticket.

DFB-Pokal: Das Finale im Liveticker

Auch bei uns verpasst Ihr keine entscheidende Szene des Spiels, im SPOX-Liveticker seid Ihr immer auf der Höhe des Geschehens.

Bayer Leverkusen: Paulinho zieht sich Kreuzbandriss zu

Wenn Bayer Leverkusen heute um dem ersten Titel seit 27 Jahren spielt, wird einer nicht dabei sein: Paulinho zog sich am Dienstag im Mannschaftstraining einen Kreuzbandriss zu.

"Schon fast tragisch" nannte Sportdirektor Simon Rolfes die Verletzung des 19-Jährigen, der am Freitag in Innsbruck operiert wurde.

Aber: "Seine schlimme Verletzung motiviert uns umso mehr, am Wochenende den Pokalsieg auch für ihn zu holen. Und ihm persönlich wünschen wir viel Kraft und eine baldige Genesung", so Rolfes weiter.

DFB-Pokal: Die Sieger der vergangen Jahre

Fünf der vergangenen zehn Finals gewann der FC Bayern.

SaisonPokalsiegerFinal-Begegnung
2018/2019FC Bayern MünchenFC Bayern München - RB Leipzig 3:0 (1:0)
2017/2018Eintracht FrankfurtEintracht Frankfurt - FC Bayern München 3:1 (1:0)
2016/2017Borussia DortmundBorussia Dortmund - Eintracht Frankfurt 2:1 (1:1)
2015/2016FC Bayern MünchenFC Bayern München - Borussia Dortmund 4:3 (0:0) n.E.
2014/2015VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Borussia Dortmund 3:1 (3:1)
2013/2014FC Bayern MünchenBayern München - Borussia Dortmund 2:0 (0:0) n.V.
2012/2013FC Bayern MünchenBayern München - VfB Stuttgart 3:2 (1:0)
2011/2012Borussia DortmundBorussia Dortmund - Bayern München 5:2 (3:1)
2010/2011FC Schalke 04FC Schalke 04 - MSV Duisburg 5:0 (3:0)
2009/2010FC Bayern MünchenFC Bayern München - Werder Bremen 4:0 (1:0)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung