Fussball

Wann findet das Viertelfinale im DFB-Pokal statt? Termin, Auslosung, Infos

Von SPOX
Der FC Bayern siegte im vergangenen Jahr im Finale des DFB-Pokals mit 3:0 gegen RB Leipzig.

An welchen Tagen wird das Viertelfinale des DFB-Pokals gespielt? Wann findet die Auslosung statt? SPOX gibt Euch alle Infos und Termine zum deutschen Pokal.

DFB-Pokal, Termin: Wann findet das Viertelfinale statt?

Die Viertelfinals des diesjährigen DFB-Pokals werden am Dienstag, den 3. März 2020, und Mittwoch, den 4. März 2020, ausgetragen.

Die genauen Anstoßzeiten stehen noch nicht fest, im vergangenen Jahr erfolgte allerdings pro Spieltag ein Anpfiff um 18.30 Uhr und einer um 20.45 Uhr - vermutlich wird dies auch 2020 so sein.

DFB-Pokal, Auslosung: Wann wird das Viertelfinale ausgelost?

Aktuell ist noch nicht bekannt, wann das Viertelfinale ausgelost wird. Üblicherweise fällt die Auslosung allerdings auf einen Sonntag.

Als wahrscheinlich gilt der 9. Februar als Termin, da auch im vergangenen Jahr die Kugeln am Sonntag nach den Achtelfinalspielen gezogen wurden.

DFB-Pokal: Das Achtelfinale im Überblick

16 Teams haben den Sprung ins Achtelfinale geschafft und stehen sich in folgenden Partien gegenüber:

  • Dienstag, 04.02.2020:
UhrzeitHeimGast
18.30 Uhr1. FC KaiserslauternFortuna Düsseldorf
18.30 UhrEintracht FrankfurtRB Leipzig
20.45 UhrFC Schalke 04Hertha BSC
20.45 UhrWerder BremenBorussia Dortmund
  • Mittwoch, 05.02.2020:
UhrzeitHeimGast
18.30 UhrSC VerlUnion Berlin
18.30 UhrBayer LeverkusenVfB Stuttgart
20.45 Uhr1. FC SaarbrückenKarlsruher SC
20.45 UhrFC Bayern MünchenTSG Hoffenheim

SC Verl und 1. FC Saarbrücken: Die Regionalligisten im DFB-Pokal

Dass sie im Achtelfinale des DFB-Pokals dabei sind, ist eine echte Überraschung: Sowohl der SC Verl als auch der 1. FC Saarbrücken sind nämlich in der Regionalliga beheimatet.

Dennoch schlugen sich beide Teams bisher wacker und konnten sich bereits jeweils gegen einen Bundesligisten und einen Zweitligavertreter durchsetzen.

Dem SC Verl gelang in der ersten Runde gegen den FC Augsburg die erste Sensation (2:1), bevor der West-Regionalligist in Runde zwei auch Holstein Kiel (8:7 n.E.) aus dem Wettbewerb schmiss.

Für den 1. FC Saarbrücken hieß die Auftakthürde Jahn Regensburg, am Ende stand ein 3:2 für den Südwest-Regionalligisten auf der Anzeige. Mit dem gleichen Ergebnis kegelten die Saarländer in der zweiten Runde auch den Bundesliga-Aufsteiger aus Köln aus dem Pokal.

Im Achtelfinale warten nun mit Union Berlin und dem Karlsruher SC weitere schwere Gegner auf die beiden Underdogs. Dass sie das Zeug dazu haben, diese zu stürzen, haben sie schon bewiesen ...

DFB-Pokal: Die Sieger der vergangenen Jahre

Im vergangenen Jahr setzte sich der FC Bayern gegen Final-Debütant RB Leipzig durch und durfte über die Trophäe jubeln.

JahrSiegerGegnerErgebnis
2019FC Bayern MünchenRB Leipzig3:0
2018Eintracht FrankfurtFC Bayern München3:1
2017Borussia DortmundEintracht Frankfurt2:1
2016FC Bayern MünchenBorussia Dortmund4:3 n.E.
2015VfL WolfsburgBorussia Dortmund3:1
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung