Fussball

DFB-Pokal, Viertelfinale: Termine, TV-Übertragung und Livestream

Von SPOX
Das Objekt der Begierde.

Die Termine für die Viertelfinal-Begegnungen des DFB-Pokals stehen fest. SPOX verrät Euch, wann der FC Bayern München, Schalke 04, Eintracht Frankfurt und Co. spielen und wo Ihr die Partien im TV und Livestream verfolgen könnt.

Es war bereits bekannt, dass die Viertelfinals am 3. und 4. März steigen. Die genauen Termine und Uhrzeiten veröffentlichte der DFB nun am Dienstagvormittag (11. Februar).

DFB-Pokal, Viertelfinale: Zeitplan und Termine

Der 1. FC Saarbrücken und Fortuna Düsseldorf eröffnen das Viertelfinale am 3. März um 18.30 Uhr, ehe es am Abend zum Kracher zwischen dem FC Schalke 04 und Bayern München kommt.

Am 4. März beginnen Leverkusen und Union Berlin. Um das letzte Halbfinal-Ticket spielen Eintracht Frankfurt und Werder Bremen um 20.45 Uhr.

TerminAnpfiffHeimGast
3. März (Dienstag)18.30 Uhr1. FC SaarbrückenFortuna Düsseldorf
3. März20.45 UhrFC Schalke 04FC Bayern München
4. März (Mittwoch)18.30 UhrBayer 04 Leverkusen1. FC Union Berlin
4. März20.45 UhrEintracht FrankfurtSV Werder Bremen

DFB-Pokal: Die Viertelfinals live im TV und Livestream sehen

Gleich drei der vier Viertelfinal-Begegnungen könnt Ihr live im frei empfangbaren Fernsehen sehen. So teilen sich die ARD und Sport 1 die Rechte an den Übertragungen. Dabei zeigt der öffentlich-rechtliche Sender zwei Spiele, darunter FC Schalke gegen Bayern München und Eintracht Frankfurt gegen Werder Bremen. Sport 1 stellt hingegen eine Live-Berichterstattung des frühen Mittwochsspiels zwischen Leverkusen und Union Berlin zur Verfügung.

Nur das Viertelfinale zwischen Saarbrücken und Fortuna Düsseldorf kommt nicht im Free-TV. Stattdessen zeigt der Bezahlsender Sky die Partie exklusiv live. Der Pay-TV-Sender bietet auch die restlichen Spiele einzeln live an.

Wer unterwegs ist oder keinen Fernseher zur Verfügung hat, kann bei allen drei Anbietern auf einen Livestream zurückgreifen. Der Dienst von ARD und Sport 1 ist dabei kostenfrei, während Sky seinen Kunden einen Stream via SkyGo oder mit dem monatlich kündbaren SkyTicket anbietet. Hier geht es zu den jeweiligen Livestreams:

DFB-Pokal: Das Viertelfinale im Liveticker

Auch SPOX schafft natürlich Abhilfe. Wir bieten zu allen Spielen des DFB-Pokals einen ausführlichen Liveticker an, wodurch Ihr immer auf dem Laufenden bleibt. Hier geht's zum Liveticker-Kalender.

DFB-Pokal: Die Achtelfinal-Ergebnisse

Der 1. FC Saarbrücken ist das einzige verbliebene Team, das nicht aus der Bundesliga stammt. Der Viertligist schaltete im Achtelfinale den Karlsruher SC nach Elfmeterschießen aus.

Die Mitfavoriten auf den Pokalsieg, Borussia Dortmund und RB Leipzig, schieden ebenfalls in der Runde der letzten 16 aus. Der BVB unterlag Bremen, Leipzig verlor gegen Eintracht Frankfurt.

DatumHeimGastErgebnis
04.02.201. FC KaiserslauternFortuna Düsseldorf2:5
04.02.20Eintracht FrankfurtRB Leipzig3:1
04.02.20FC Schalke 04Hertha BSC3:2 n.V.
04.02.20Werder BremenBorussia Dortmund3:2
05.02.20SC VerlUnion Berlin0:1
05.02.20Bayer LeverkusenVfB Stuttgart2:1
05.02.201. FC SaarbrückenKarlsruher SC5:3 n.E.
05.02.20FC Bayern MünchenTSG Hoffenheim4:3
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung