Fussball

DFB-Pokal - 2. Runde: FC Bayern München und BVB im Free-TV

SID
Der FC Bayern und BVB sind die Topfavoriten auf den DFB-Pokal-Titel.

Der private TV-Sender Sport1 überträgt am 29. Oktober (ab 20.00 Uhr) das Zweitrundenspiel im DFB-Pokal zwischen dem Zweitligisten VfL Bochum und Rekord-Cupgewinner Bayern München. Die ARD wird am 30. Oktober (ab 20.45 Uhr) den Westschlager zwischen Vizemeister Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach ausstrahlen.

Wie gewohnt zeigt der Pay-TV-Sender Sky alle 16 Spiele der 2. Runde live.

DFB-Pokal, 2. Runde: Die Ansetzungen im Überblick:

Dienstag, 29. Oktober

  • Hamburger SV - VfB Stuttgart
  • 1. FC Saarbrücken - 1. FC Köln
  • SC Freiburg - Union Berlin MSV Duisburg - TSG Hoffenheim (alle 18.30 Uhr)
  • VfL Bochum - FC Bayern München (20.00/Sport1)
  • Arminia Bielefeld - Schalke 04
  • SV Darmstadt 98 - Karlsruher SC
  • Bayer Leverkusen - SC Paderborn (alle 20.45)

Mittwoch, 30. Oktober

  • VfL Wolfsburg - RB Leipzig
  • SV Werder Bremen - 1. FC Heidenheim
  • SC Verl - Holstein Kiel
  • 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg (alle 18.30)
  • Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach (ARD)
  • FC St. Pauli - Eintracht Frankfurt
  • Hertha BSC - Dynamo Dresden
  • Fortuna Düsseldorf - Erzgebirge Aue (alle 20.45)
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung