Cookie-Einstellungen
Fussball

Wolfsburg bot bereits Finaltickets an

SID
Um diesen Pokal zu gewinnen, müssen die Wölfe erst Arminia Bielefeld im Halbfinale schlagen
© getty

Technischer Fauxpas auf der Homepage des VfL Wolfsburg: Wenige Stunden vor dem Anpfiff des Halbfinals im DFB-Pokal bei Drittliga-Spitzenreiter Arminia Bielefeld wurde auf der Webseite des Bundesligisten kurzzeitig das Bewerbungsverfahren für Tickets für das Endspiel am 30. Mai in Berlin freigeschaltet.

Bei Facebook und Twitter machten alsbald Screenshots des Fehlers die Runde, der VfL nahm die für den Fall des Endspieleinzugs vorbereitete Seite schnell wieder vom Netz.

Der DFB-Pokal geht in die heiße Phase - Jetzt bei Tipico wetten!

Gestern setzte sich Borussia Dortmund im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern durch und wartet nun auf seinen kommenden Finalgegner.

Der VfL Wolfsburg im Überblick

Werbung
Werbung