-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Benschop für zwei Pokalspiele gesperrt

SID
Der Schiedsrichter stellte Charlison Benschop im POkalspiel wegen einer Tätlichkeit vom Platz
© getty

Charlison Benschop von Fortuna Düsseldorf ist nach seiner Roten Karte bei der 2:3-Niederlage der Rheinländer am Sonntag bei Viertligist Würzburger Kickers für zwei Spiele im DFB-Pokal gesperrt worden.

Der Stürmer war in der 67. Minute von Schiedsrichter Marcel Göpferich (Bad Schönborn) wegen einer Tätlichkeit des Feldes verwiesen worden. Benschop und Fortuna haben dem Urteil zugestimmt. Es ist somit rechtskräftig.

Charlison Benschop im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung