Cookie-Einstellungen
Fussball

2. Runde: HSV empfängt FC Bayern

SID
Ob es beim nächsten Nord-Süd-Schlager ähnlich hitzig zur Sache geht?
© getty

Das Bundesliga-Duell Hamburger SV gegen Meister und Cupverteidiger Bayern München ist in der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals (28./29. Oktober) das Schlagerspiel. Das ergab am Samstagabend die Auslosung für die insgesamt 16 Begegnungen.

Neben dem "ewigen" Nord-Süd-Hit ermittelte die mexikanische Fernsehmoderatorin Vanessa Huppenkothen als Losfee die Begegnung Eintracht Frankfurt gegen Borussia Mönchengladbach als zweiten Erstliga-Vergleich in der Runde der besten 32.

Vorjahresfinalist Borussia Dortmund muss bei Zweitligist FC St. Pauli antreten.

Die Zweitrunden-Gewinner erreichen das Achtelfinale (3./4. März). Die Runde der besten Acht ist für den 7./8. April angesetzt.

Die Teilnehmer für das Endspiel am 30. Mai in Berlin werden im Halbfinale am 28./29. April ermittelt.

Die Auslosung im Überblick

1. FC Magdeburg - Bayer Leverkusen

Chemnitzer FC - Werder Bremen

Arminia Bielefeld - Hertha BSC

Kickers Offenbach - Karlsruher SC

Dynamo Dresden - VfL Bochum

MSV Duisburg - 1. FC Köln

Würzburger Kickers - Eintracht Braunschweig

1860 München - SC Freiburg

Hamburger SV - Bayern München

1899 Hoffenheim - FSV Frankfurt

VfR Aalen - Hannover 96

1. FC Kaiserslautern - SpVgg Greuther Fürth

VfL Wolfsburg - 1. FC Heidenheim

RB Leipzig - Erzgebirge Aue

FC St. Pauli - Borussia Dortmund

Eintracht Frankfurt - Borussia Mönchengladbach

Der DFB-Pokal im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung