Cookie-Einstellungen
Fussball

Schalke doch ohne Fährmann in Darmstadt

SID
Ralf Fährmann (l.) wird wohl vorerst weiter nur im Training Anweisungen geben können
© getty

Schalke 04 muss im DFB-Pokalspiel beim Drittligisten Darmstadt 98 kurzfristig auf Ralf Fährmann verzichten. Der Torwart laboriert an einer Verletzung an der Fußsohle.

Der 24-Jährige laboriert an einer Verletzung an der Fußsohle und musste kurzfristig passen. Er trat am Mittwoch bereits die Heimreise an, dafür fuhr Keeper Lars Unnerstall in Richtung Darmstadt. Dies sagte Schalkes Pressesprecher Thomas Spiegel auf SID-Anfrage und bestätigte eine entsprechende Meldung von "bild.de".

Für Fährmann steht voraussichtlich doch Stammkeeper Timo Hildebrand zwischen den S04-Pfosten. Trainer Jens Keller hatte am Dienstag angekündigt, Fährmann eine Bewährungschance zu geben.

Der DFB-Pokal im Überblick

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung