Cookie-Einstellungen
Fussball

Bayer muss auf Leno und Bellarabi verzichten

SID
Bernd Leno wurde wegen einer Schleimbeutelentzündung im rechten Ellenbogen operiert
© Getty

Bundesligist Bayer Leverkusen muss im DFB-Pokalspiel bei Arminia Bielefeld am Mittwoch (19.00 Uhr) auf Torhüter Bernd Leno und Mittelfeldspieler Karim Bellarabi verzichten.

Leno wurde wegen einer Schleimbeutelentzündung im rechten Ellenbogen erfolgreich operiert, Bellarabi leidet an einer Schambeinentzündung. "Bernd hatte schon einige Zeit Schmerzen, die nach dem Spiel in München schlimmer geworden sind", sagte Trainer Sami Hyypiä am Dienstag.

Wie lange der Torhüter ausfallen wird, konnte Hyypiä noch nicht abschätzen. "In Bielefeld fehlt er definitiv, danach sehen wir weiter", sagte Hyypiä. Für Leno wird voraussichtlich Michael Rensing zwischen den Pfosten stehen.

Bernd Leno im Steckbrief

Werbung
Werbung