Cookie-Einstellungen
Fussball

DFB lockt Bayern-Legende: Gerland und Flick wohl bald wieder vereint

Von Jonas Rütten
Hermann Gerland und Hansi Flick sind offenbar auf bestem Wege, bald wieder gemeinsam arbeiten zu können.

Hermann Gerland und Hansi Flick sind offenbar auf bestem Wege, bald wieder gemeinsam arbeiten zu können. Wie der kicker berichtet, locke der DFB Gerland mit einem Posten im Trainerstab des neuen Bundestrainers.

Demnach soll Gerland davon profitieren, dass in der Scouting-Abteilung des DFB nach dem sofortigen Abschied von Thomas Schneider eine Stelle frei geworden ist. Gerlands Rolle sei jedoch noch nicht genau definiert. Abschließende Gespräche müssten noch geführt werden.

Gerland wäre nach Danny Röhl der zweite alte Bekannte, den sich Flick aus seinen Zeiten beim FC Bayern an seine Seite beim DFB holt. Gerland hatte seinen Posten beim deutschen Rekordmeister nach über 25 Jahren im Amateur-, Jugend- und Profibereich im Zuge der Vertragsauflösung von Flick geräumt, jedoch erklärt, noch nicht in den Ruhestand gehen zu wollen.

Gerland gilt als exzellenter Fachmann, besonders im Scoutingbereich. So war er beispielsweise beim Rekordmeister Entdecker, Trainer und Förderer von Stars wie Philipp Lahm, David Alaba, Bastian Schweinsteiger oder Thomas Müller.

 

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung