-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

U21: Deutschland gegen Moldawien heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Die Deutsche Mannschaft spielt heute gegen Moldawien.

Die Deutsche U21-Nationalmannschaft bestreitet heute in der Qualifikation für die Europameisterschaft 2021 ein Spiel gegen Moldawien. SPOX bringt Euch auf den neuesten Stand und verrät Euch, wo Ihr die Partie im TV und Livestream sehen könnt.

"Ich war zum ersten Mal seit ewiger Zeit wieder auf dem Platz. Am liebsten hätte ich mich auf den Rasen geschmissen, um vor lauter Freude einmal reinbeißen zu können", sagte DFB-Trainer Stefan Kuntz. Zehn Monate sind nämlich seit dem letzten Länderspiel vergangen.

U21: Deutschland gegen Moldawien - Uhrzeit, Ort

Die U21-Auswahl des DFB trifft heute um 18.15 Uhr in der BRITA-Arena zu Wiesbaden auf Moldawien.

Folgendes Schiedsrichtergespann aus Slowenien wird sich um die Spielleitung kümmern:

  • Schiedsrichter: Nejc Kajtazovic
  • Assistenten: Aleksandar Kasapovic, David Gabrovec
  • Vierter Offizieller: David Smajc

U21: Deutschland gegen Moldawien heute im TV und Livestream

Das Spiel Deutschland vs. Moldawien ist live im Free-TV zu sehen. ProSieben Maxx zeigt alle Qualifikationsspiele der deutschen U21 und berichtet also auch live aus Wiesbaden. Um 17.45 Uhr beginnt die Vorberichterstattung mit folgendem Personal:

  • Moderator: Christian Düren
  • Kommentator: Uwe Morawe
  • Experte: Rene Adler

Neben der klassischen TV-Übertragung bietet der Sender zusätzlich auf ran.de einen Livestream an.

U21: Deutschland gegen Moldawien heute im Liveticker

Ihr seid unterwegs und könnt die Partie nicht im TV oder Livestream sehen? Kein Problem! Mit dem SPOX-Liveticker bleibt Ihr immer auf dem Laufenden.

U21 Deutschland gegen Moldawien: Die letzten Duelle im Überblick

Die Deutsche U21-Nationalmannschaft traf bislang viermal auf die Auswahl aus Moldawien. Im letzten Spiel 2008 siegte überraschend der Underdog. Dennis Aogo erzielte damals ein Eigentor. Für die deutsche Auswahl liefen unter anderem Mats Hummels, Mesut Özil, Benedikt Höwedes und Gonzalo Castro auf.

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
EM-Qualifikation19.08.2008
EM-Qualifikation16.10.2007
EM-Qualifikation07.10.1995
EM-Qualifikation14.12.1994

U21 EM 2021: Das steckt hinter dem neuen Format

Die verschobene Europameisterschaft der U21-Mannschaften hat ein neues Format bekommen. Aufgrund des straffen Zeitplans mussten Änderungen her.

Das Turnier wird daher auf zwei Termine aufgeteilt. Beide Teile der Endrunde werden weiterhin an den ursprünglichen geplanten Austragungsorten in Ungarn und Slowenien stattfinden. Die neun Gruppensieger und die fünf besten Zweitplatzierten bestreiten zusammen mit den beiden Gastgebern Ungarn und Slowenien die Gruppenphase. Diese soll vom 24. bis 31. März 2021 in vier Vierergruppen ausgetragen werden.

Die Gruppenersten und -zweiten qualifizieren sich für die Endrunde, die vom 31. Mai bis 6. Juni stattfinden wird. Die Viertelfinal-Partien und das Halbfinale werden in Ungarn und Slowenien gespielt, Finalort wird Ljubljana sein.

U21, EM-Qualifikation: Die Tabelle mit Deutschland und Moldawien

Die Belgische Mannschaft siegte zuletzt gegen Deutschland und sicherte sich so die Tabellenführung. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz hat aber ein Spiel weniger absolviert und kann daher wieder die Tabellenführung übernehmen. Am Dienstag wird es dann zum Duell Deutschland gegen Belgien kommen.

PlatzMannschaftSpieleTordifferenzPunkte
1Belgien4+37
2Deutschland3+56
3Wales4-36
4Bosnien und Herzegowina4+14
5Moldawien3-63
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung