Fussball

Nations-League-Auslosung: DFB-Team droht Hammergruppe

SID
Die deutsche Nationalmannschaft gewann bei der WM 2014 den vierten Titel.

Der deutschen Nationalmannschaft droht wie schon in der EM-Vorrunde auch bei der Nations-League-Auslosung am Dienstag (18.00 Uhr) in Amsterdam eine Hammergruppe. Die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw könnte auf die Niederlande oder England sowie auf Frankreich, Spanien oder Belgien treffen.

Die Auswahl des DFB war bei der ersten Austragung der Nations League aus der höchsten Liga abgestiegen, nach einer Erweiterung auf 16 Mannschaften darf der viermalige Weltmeister aber erneut gegen die Top-Nationen antreten. Gemeinsam mit Kroatien, Polen und Island befindet sich das DFB-Team allerdings nur in Topf 4.

Die sechs Spiele der Nations League werden nach der EM (12. Juni bis 12. Juli) im September, Oktober und November ausgetragen. Bei der EM trifft Deutschland in der Vorrunde in München unter anderem auf Weltmeister Frankreich und Titelverteidiger Portugal.

Nations League: Lostöpfe für Liga A

Liga A
Topf 1 Portugal Niederlande EnglandSchweiz
Topf 2 Belgien FrankreichSpanien Italien
Topf 3 Bosnien und Herzegowina Ukraine Dänemark Schweden
Topf 4 Kroatien Polen Deutschland Island

DFB: Nations League 2018/19

Die Nations League Saison 2018/19 war für die DFB-Elf keine erfolgreiche. Der Weltmeister von 2014 beendete mit nur zwei Punkten und null Siegen die Gruppe als Letzter. Sieger des Turniers wurde Portugal. Das Team rund um Superstar Cristiano Ronaldo bezwang im Finale die Niederlande mit 1:0. Der goldene Torschütze des Spiels war Goncalo Guedes.

Pl.LandSp.SUNToreDiff.Punkte
1.Niederlande42118:4+47
2. Frankreich42114:4±07
3. Deutschland 4 0 2 23:7 -42

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung