Fussball

DFB testet vor der EM gegen die Schweiz

SID
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird eines ihrer zwei abschließenden Vorbereitungsspiele auf die EM am 31. Mai 2020 gegen die Schweiz bestreiten. Austragungsort der Begegnung ist Basel.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft wird eines ihrer zwei abschließenden Vorbereitungsspiele auf die EM am 31. Mai 2020 gegen die Schweiz bestreiten. Austragungsort der Begegnung ist Basel.

Das Spiel gehört zu den Feierlichkeiten im Rahmen des 125-jährigen Bestehens der Schweizerischen Fußballverbandes - zugleich aber auch Teil der Ablösevereinbarung für Martina Voss-Tecklenburg, die Ende 2018 als Nationaltrainerin der Schweiz nach Deutschland gewechselt war.

Für die DFB-Auswahl ist das Spiel Teil der Vorbereitung im Rahmen des Trainingslager im österreichischen Seefeld (26. Mai bis 7. Juni). In dieser zeit soll noch eine weitere Begegnung als Generalprobe für die EM, die für die Mannschaft von Trainer Joachim Löw am 16. Juni in München mit dem Vorrundenspiel gegen Weltmeister Frankreich beginnt, noch vereinbart werden. Im März trifft die deutsche Mannschaft auf Spanien (26. in Madrid) und Italien (31. in Nürnberg).

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung