Fussball

EM-Quali: Nordirland gegen Deutschland heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Serge Gnabry erzielte gegen die Niederlande den Führungstreffer.

Die deutsche Nationalmannschaft spielt im heutigen EM-Qualifikationsspiel in Nordirland. Alles rund um die Partie und zur Übertragung im TV und Livestream, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und erlebe den Großteil der EM-Quali live, exklusiv und in voller Länge.

Nordirland gegen Deutschland: Die Aufstellungen

Für den verletzten Nico Schulz kommt der Leipziger Marcel Halstenberg in die Anfangself. Außerdem neu dabei ist Julian Brandt, der Jonathan Tah ersetzt. Kai Havertz, den viele Experten anstelle von Brandt in der Startformation erwartet hatten, sitzt nur auf der Bank. Im Vergleich zur Niederlage gegen die Niederlande hat Bundestrainer Löw von 5-2-3 auf 4-2-3-1 gewechselt.

  • Deutschland: Neuer - Klostermann, Ginter, Süle, Halstenberg - Kimmich, Kroos - Brandt, Reus, Gnabry - Werner
  • Nordirland: Peacock-Farrell - Dallas, J. Evans, Cathcart, Lewis - C. Evans, Davis, McNair - Saville - McGinn, Washington

Nordirland gegen Deutschland: Austragungsort, Anstoßzeit, Schiedsrichter

Das fünfte Spiel der DFB-Elf in der Qualifikation zu Europameisterschaft 2020 findet im Windsor Park in Belfast statt. Anstoß der Partie ist um 20.45 Uhr. Das Schiedsrichtergespann der Partie lautet wie folgt:

  • Schiedsrichter: Daniele Orsato (Italien)
  • Assistenten: Alessandro Giallatini, Fabiano Preti (beide Italien)
  • Vierter Offizieller: Daniele Doveri (Italien)

Nordirland - Deutschland: So seht Ihr das Spiel in TV und Livestream

Die Spiele der deutschen Nationalmannschaft bei der EM-Qualifikation könnt Ihr live im Free-TV bei RTL sehen. Beginn der Übertragung ist 20.15 Uhr mit Moderator Florian König und Experte Jürgen Klinsmann. Das Spiel wird von Marco Hagemann und Steffen Freund kommentiert.

Alternativ bietet RTL auch einen Livestream bei ihrem Streamingdienst TVNOW an. Um das Spiel zu sehen, braucht Ihr allerdings ein kostenpflichtes Abonnement bei dem Anbieter.

Zudem bietet DAZN die Partie ab 24 Uhr auch im Re-Live an. Neben dem kompletten Spielt könnt Ihr euch auf DAZN zudem auch nur die Highlights der Partie ansehen. Ein Abonnement bei dem Streaminganbieter kostet monatlich 11,99 Euro, ein Jahresabonnement 119,99 Euro - der erste Monat ist für Neukunden kostenlos.

Nordirland - Deutschland: So verfolgt Ihr das Spiel im Liveticker

Solltet Ihr das Spiel nicht im Fernsehen oder Livestream sehen können, bietet Euch SPOX das Spiel selbstverständlich auch im Liveticker an. Somit verpasst ihr kein Tor und kein Highlight aus dem Spiel der DFB-Elf gegen Nordirland.

Nordirland gegen Deutschland: Die Lage in Gruppe C

Der Tabellenführer empfängt den Tabellenzweiten: Nordirland ist nach der Hälfte der Qualifikation überraschend an der Spitze der Gruppe C. Allerdings haben die Nordiren bisher nur gegen Weißrussland und Estland gespielt, alle vier Spiele gegen Deutschland und die Niederlande kommen noch. Nichtsdestotrotz hat Nordirland die Pflichtaufgaben souverän gelöst und behält die Chance sich für die EM 2020 zu qualifizieren.

Deutschland steht nach der bitteren Niederlage gegen die Niederländer zwar auf Platz zwei der Gruppe, darf sich gegen Nordirland jetzt aber keine Blöße geben. Das Gute an der deutschen Lage: beide Spiele gegen die Niederlande sind bereits absolviert, in die verbleibenden vier Partien (zweimal Nordirland, je einmal Weißrussland und Estland) startet die DFB-Elf als Favorit.

Joachim Löw muss gegen Nordirland allerdings auf Ilkay Gündogan verzichten. Der Mittelfeldspieler fällt wegen eines grippalen Infekts aus. Auch Nico Schulz wird dem DFB-Team fehlen, der BVB-Verteidiger fällt mit einem Teilriss eines Bandes in der linken Fußwurzel aus.

  • Die aktuelle Tabelle der deutschen Gruppe C
PlatzTeamSpieleTorePunkte
1Nordirland47:212
2Deutschland415:69
3Niederlande310:56
4Weißrussland53:103
5Estland42:140
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung