Fussball

DFB-Team: Niederlande ohne Bundesliga-Profis nach Hamburg

Von SID
Deutschland trifft in der EM-Quali auf die Niederlande.
© getty

Ohne Bundesligaprofis geht die niederländische Nationalmannschaft in der Qualifikation für die EM 2020 ins Prestigeduell mit Deutschland.

Auch der Wolfsburger Wout Weghorst, der sich nach zwei Toren in den ersten beiden Ligaspielen Chancen ausgerechnet hatte, gehört nicht zum 24-köpfigen Aufgebot, das Bondscoach Ronald Koeman am Freitag bekannt gab.

Für die Spiele am 6. September in Hamburg und drei Tage später in Tallinn gegen Estland nominierte Koeman überraschend den erst 20 Jahre alten Stürmer Donyell Malen von der PSV Eindhoven.

Nach langer Verletzungspause kehrt Verteidiger Joel Veltman (Ajax Amsterdam) in das Team um Kapitän Virgil van Dijk vom Champions-League-Sieger FC Liverpool zurück.

DFB-Team: Die nächsten Länderspiele im Überblick

DatumGegnerUhrzeitWettbewerbOrt
6. SeptemberNiederlande20.45 UhrEM-QualifikationHamburg
9. SeptemberNordirland20.45 UhrEM-QualifikationBelfast
9. OktoberArgentinien20.45 UhrFreundschaftsspielDortmund
16. NovemberWeißrussland20.45 UhrEM-QualifikationMönchengladbach
19. NovemberNordirland20.45 UhrEM-QualifikationFrankfurt am Main
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung