Cookie-Einstellungen
Fussball

Über 27 Millionen sehen deutschen Sieg

SID
Über 27 Millionen deutsche Zuschauer sahen Mario Gomez' Tor zur 1:0-Führung
© Getty

Der Fußball-Klassiker Deutschland gegen die Niederlande hat bei der Europameisterschaft eine Topquote erreicht: Durchschnittlich 27,22 Millionen Fernsehzuschauer schalteten am Mittwochabend die Übertragung im ZDF ein.

Das entsprach nach Senderangaben einem Marktanteil von 74,9 Prozent. Die DFB-Elf gewann das Match mit 2:1. Das Spiel der weiteren Gruppengegner Dänemark gegen Portugal (2:3) sahen 10,92 Millionen Fans (47,4 Prozent).

Was erreicht Deutschland bei der EM? Jetzt mittippen und absahnen!

Das zweite Vorrundenspiel der deutschen Nationalmannschaft erreichte damit noch einmal deutlich mehr Zuschauer als das Auftaktspiel. Am Samstag hatten bereits 22,33 Millionen Zuschauer (69,3 Prozent) im Ersten den 1:0-Sieg gegen Portugal gesehen.

Niederlande - Deutschland: Daten zum Spiel

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung