Cookie-Einstellungen
Fussball

U 19 startet mit 5:1 in Nordirland

SID
Der Herthaner Nico Schulz (r.) netzte gegen Nordirland zweimal ein
© Getty

Die U-19-Junioren des DFB haben die erste Hürde in der Qualifikation zur EM 2012 gemeistert.

In Coleraine setzte sich die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch gegen Gastgeber Nordirland mit 5:1 (0:0) durch. Nico Schulz (53. und 75.), Philipp Hofmann (73. und 86.) und Kapitän Markus Mendler (77.) erzielten die Tore für die DFB-Junioren.

In den nächsten Spielen trifft das Hrubesch-Team am Samstag auf Montenegro und am kommenden Dienstag auf Weißrussland. Die beiden besten Teams jeder Gruppe sowie der Tabellendritte mit der besten Bilanz gegen die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten nehmen zusammen mit den drei topgesetzten Nationen im Frühjahr 2012 an der Eliterunde teil, wo die sieben Endrunden-Tickets vergeben werden.

U-19-EM-Qualifikation 2012 - Gruppe 7

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung