Cookie-Einstellungen
Fussball

Sieben DFB-Kicker auf Weltfußballer-Liste

SID
Mario Gomez, Mesut Özil und Thomas Müller greifen in diesem Jahr nach dem Ballon D'Or
© Getty

Gleich sieben deutsche Spieler stehen offenbar in der 50 Kicker umfassenden vorläufigen Liste bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres.

In Nationalmannschaftskapitän Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Mario Gomez (alle Bayern München), Mesut Özil, Sami Khedira (beide Real Madrid) und Miroslav Klose (Lazio Rom) stehen offenbar gleich sieben deutsche Spieler in der 50 Kicker umfassenden vorläufigen Liste bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres.

Dies berichtet das spanische Fachblatt "El Mundo Deportivo". Aus dem Kreis der 50 Spieler werden zunächst 23 ausgewählt. Die Wahl wird vom Weltverband FIFA und dem französischen Fachblatt "France Football" durchgeführt.

Zehnmal Barcelona und Robbery

Am 5. Dezember werden drei Spieler bekannt gegeben, die die Entscheidung unter sich ausmachen. Der Weltfußballer wird am 9. Januar 2012 bei der FIFA-Gala in Zürich gekürt. Favorit ist der argentinische Superstar Lionel Messi, der schon in diesem Jahr triumphiert hatte.

Neben Messi wurden in Xavi, Andres Iniesta, Cesc Fabregas, Carles Puyol, Gerard Pique, David Villa, Dani Alves, Eric Abidal und Alexis Sanchez neun weitere Stars von Champions-League-Sieger FC Barcelona in den Kreis der 50 Spieler berufen. Von Rekordmeister Bayern München wurden außerdem Franck Ribery und Arjen Robben nominiert.

Alles zum DFB-Team

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung