Cookie-Einstellungen
Fussball

Seelers Enkel spielt für Deutschland

SID
Uwe Seeler kann stolz auf seinen Enkel sein: Levin Öztunali wurde in die deutsche U 15 berufen
© Getty

Ein Junge mit unbekanntem Namen schickt sich an, die Tradition einer großen Fußball-Familie fortzusetzen. Levin Öztunali vom Hamburger SV wurde für zwei Länderspiele der neuen U-15-Auswahl berufen.

Der 14-Jährige ist der Enkel von Uwe Seeler. Seelers Tochter Frauke ist mit Mete Öztunali verheiratet. Öztunali ist Jugend-Trainer und war zuletzt auch Scout beim Hamburger SV.

Uns Uwe stach aus einer Fußballer-Familie heraus. Vater "Old Erwin" Seeler begründete die Dynastie. Der Hafenarbeiter ging aus der Arbeitersportbewegung hervor und wechselte einst vom SC Victoria zum HSV.

Im November gegen Polen

Erwin Seeler schaffte durch den Fußball den gesellschaftlichen Aufstieg. Dieter Seeler, der als Läufer spielte, wurde an der Seite seines Bruders Uwe mit dem HSV 1960 deutscher Meister und spielte auch Bundesliga.

Soviel Tradition verpflichtet natürlich. Die deutsche U-15-Auswahl, für die Levan Öztunali berufen wurde, spielt am 9. und 11. November in Buchbach und Eggenfelden jeweils gegen Polen.

Erkrankter Veh vor Rückkehr auf HSV-Bank

Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung