Cookie-Einstellungen
Fussball

Jansen aus Cardiff abgereist

SID
Marcell Jansen ist wegen einer Grippe vorzeitig aus dem Quartier der Nationalmannschaft abgereist
© Getty

Update Marcell Jansen musste aufgrund eines grippalen Infekts frühzeitig das Quartier der deutschen Nationalmannschaft in Cardiff verlassen und die Heimreise antreten. Auch der walisische Stürmer Craig Bellamy fällt aus.

Jansen hatte bereits das Abschlusstraining am Dienstagabend verpasst und wird der Nationalmannschaft nun auch im WM-Qualifikationsspiel in Cardiff gegen Wales (20.30 Uhr im LIVE-TICKER) nicht zur Verfügung stehen.

Bundestrainer Joachim Löw entschied nach einer Untersuchung der medizinischen Abteilung des DFB, dass Jansen lieber nicht zum Einsatz kommen sollte.

Ob Jansen im Bundesligaspiel seines Vereins Hamburger SV am kommenden Samstag gegen 1899 Hoffenheim dabei sein kann, steht noch nicht fest.

Auch die walisische Nationalmannschaft beklagt einen Ausfall: Stürmerstar Craig Bellamy fällt laut eines Berichts von "Sky Sports" wegen einer Knieverletzung aus, die er sich bei der 0:2-Heimniederlage am Samstag gegen Finnland zugezogen hat. Den Platz des Kapitäns im Sturm dürfte dessen Klubkollege Ched Evans einnehmen.

Marcell Jansen im Steckbrief

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung