Champions League 19/20: So sehen die Lostöpfe aus

 
Nach einer spannenden Saison in Europas Ligen nehmen die Champions-League-Töpfe für 2019/20 Gestalt an. Natürlich sind noch längst nicht alle Entscheidungen gefallen. SPOX hat den Überblick.
© getty
Nach einer spannenden Saison in Europas Ligen nehmen die Champions-League-Töpfe für 2019/20 Gestalt an. Natürlich sind noch längst nicht alle Entscheidungen gefallen. SPOX hat den Überblick.
TOPF 1: Los geht's mit Topf numero eins. Hier landet nur die Creme de la creme der europäischen Top-Ligen. Wir schauen einmal rein.
© getty
TOPF 1: Los geht's mit Topf numero eins. Hier landet nur die Creme de la creme der europäischen Top-Ligen. Wir schauen einmal rein.
Sieger CL-Finale: Entweder Tottenham oder Liverpool landen nach dem Gewinn des Champions-League-Finals in Topf 1. Der Unterlegene landet in beiden Fällen aufgrund der Liga-Platzierung in Topf 2.
© getty
Sieger CL-Finale: Entweder Tottenham oder Liverpool landen nach dem Gewinn des Champions-League-Finals in Topf 1. Der Unterlegene landet in beiden Fällen aufgrund der Liga-Platzierung in Topf 2.
Chelsea ist nach dem Europa-League-Triumph in Lostopf 1 gesetzt. Die Londoner waren bereits über die Ligaplatzierung für die Königsklasse klassifiziert, können sich aber so auf vermeintlich einfachere Gruppengegner freuen.
© getty
Chelsea ist nach dem Europa-League-Triumph in Lostopf 1 gesetzt. Die Londoner waren bereits über die Ligaplatzierung für die Königsklasse klassifiziert, können sich aber so auf vermeintlich einfachere Gruppengegner freuen.
FC Barcelona.
© getty
FC Barcelona.
Manchester City.
© getty
Manchester City.
Juventus Turin.
© getty
Juventus Turin.
FC Bayern München.
© getty
FC Bayern München.
Paris Saint-Germain.
© getty
Paris Saint-Germain.
Zenit St. Petersburg.
© getty
Zenit St. Petersburg.
TOPF 2: Soweit der erste Topf der kommenden CL-Saison. Weiter geht's mit Topf 2. Welche Hochkaräter warten da auf uns?
© getty
TOPF 2: Soweit der erste Topf der kommenden CL-Saison. Weiter geht's mit Topf 2. Welche Hochkaräter warten da auf uns?
Real Madrid.
© getty
Real Madrid.
Atletico Madrid.
© getty
Atletico Madrid.
Borussia Dortmund.
© getty
Borussia Dortmund.
SSC Napoli.
© getty
SSC Napoli.
Schachtar Donezk.
© getty
Schachtar Donezk.
TOPF 2 ODER 3: In welchem Topf die folgenden Mannschaften endgültig landen, hängt davon ab, wer sich noch für die Champions League qualifizieren kann.
© getty
TOPF 2 ODER 3: In welchem Topf die folgenden Mannschaften endgültig landen, hängt davon ab, wer sich noch für die Champions League qualifizieren kann.
Benfica.
© getty
Benfica.
Olympique Lyon.
© getty
Olympique Lyon.
TOPF 3: Auch im dritten Topf steckt wieder ein deutsches Team. Welches? Seht hier.
© getty
TOPF 3: Auch im dritten Topf steckt wieder ein deutsches Team. Welches? Seht hier.
Bayer 04 Leverkusen.
© getty
Bayer 04 Leverkusen.
Red Bull Salzburg.
© getty
Red Bull Salzburg.
FC Valencia.
© getty
FC Valencia.
Inter Mailand.
© getty
Inter Mailand.
TOPF 3 ODER 4: Es folgen die Teams, die entweder in Topf 3 oder Topf 4 landen und nicht sicher zugeordnet sind.
© getty
TOPF 3 ODER 4: Es folgen die Teams, die entweder in Topf 3 oder Topf 4 landen und nicht sicher zugeordnet sind.
Lokomotive Moskau.
© getty
Lokomotive Moskau.
KRC Genk.
© getty
KRC Genk.
Galatasaray.
© getty
Galatasaray.
RB Leipzig.
© getty
RB Leipzig.
TOPF 4: Im vierten Topf befindet sich unter anderem ein sensationeller Debütant aus Italien.
© getty
TOPF 4: Im vierten Topf befindet sich unter anderem ein sensationeller Debütant aus Italien.
Atalanta Bergamo.
© getty
Atalanta Bergamo.
OSC Lille.
© getty
OSC Lille.
PLAYOFFSIEGER. Die weiteren Teilnehmer der Königsklasse werden in den Playoffs ausgespielt. Unter anderem muss auch der diesjährige Halbfinalist Ajax noch um den Einzug in die Champions League kämpfen.
© getty
PLAYOFFSIEGER. Die weiteren Teilnehmer der Königsklasse werden in den Playoffs ausgespielt. Unter anderem muss auch der diesjährige Halbfinalist Ajax noch um den Einzug in die Champions League kämpfen.
1 / 1
Werbung
Werbung