Cookie-Einstellungen

Beste Bilder der Achtelfinal-Rückspiele: Peps City streicht die Segel!

 
AS MONACO - MANCHESTER CITY 3:1: City geriet gegen Monaco mächtig ins Straucheln
© getty
AS MONACO - MANCHESTER CITY 3:1: City geriet gegen Monaco mächtig ins Straucheln
Monaco überrollte City förmlich
© getty
Monaco überrollte City förmlich
Der AS Monaco konnte gegen City dreifach jubeln...
© getty
Der AS Monaco konnte gegen City dreifach jubeln...
...und schickte einen konsternierten Pep Guardiola nach Hause
© getty
...und schickte einen konsternierten Pep Guardiola nach Hause
Atletico Madrid - Bayer Leverkusen 0:0: Chicharito fiel mit neuem Haarschnitt auf, auf dem Spielfeld aber blieb er blass
© getty
Atletico Madrid - Bayer Leverkusen 0:0: Chicharito fiel mit neuem Haarschnitt auf, auf dem Spielfeld aber blieb er blass
Bernd Leno hielt Bayer in der ersten Hälfte mit zwei Glanzparaden im Spiel
© getty
Bernd Leno hielt Bayer in der ersten Hälfte mit zwei Glanzparaden im Spiel
Zumindest die Einsatzbereitschaft konnte man Julian Brandt & Co. nicht absprechen
© getty
Zumindest die Einsatzbereitschaft konnte man Julian Brandt & Co. nicht absprechen
Mehr war aber, auch durch Teils kläglich vergebene Chancen, nicht drin
© getty
Mehr war aber, auch durch Teils kläglich vergebene Chancen, nicht drin
LEICESTER CITY- FC SEVILLA 2:0: Ein Leicester-Fan zeigt vor Spielbeginn schon mal ganz viel Haut, hoffentlich verpasst er den Anpfiff nicht..
© getty
LEICESTER CITY- FC SEVILLA 2:0: Ein Leicester-Fan zeigt vor Spielbeginn schon mal ganz viel Haut, hoffentlich verpasst er den Anpfiff nicht..
Die Freude ist groß: Wes Morgan gelingt das 1:0! Jetzt ist Sevilla unter Druck
© getty
Die Freude ist groß: Wes Morgan gelingt das 1:0! Jetzt ist Sevilla unter Druck
2:0! Marc Albrighton erhöht! Ein Tor genügt Sevilla aber für die Verlängerung...
© getty
2:0! Marc Albrighton erhöht! Ein Tor genügt Sevilla aber für die Verlängerung...
Peter Schmeichel hält Elfmeter und Viertelfinale fest
© getty
Peter Schmeichel hält Elfmeter und Viertelfinale fest
JUVENTUS TURIN - FC PORTO 1:0: Andere Sportart? Andre Silva und Dani Alves im Kampf um den Ball
© getty
JUVENTUS TURIN - FC PORTO 1:0: Andere Sportart? Andre Silva und Dani Alves im Kampf um den Ball
1:0 für Juve! Paulo Dyballa sorgt für die Vorentscheidung...
© getty
1:0 für Juve! Paulo Dyballa sorgt für die Vorentscheidung...
Giravolta! So jubelt die Alte Dame über die 1:0 Führung
© getty
Giravolta! So jubelt die Alte Dame über die 1:0 Führung
Torwartlegenden unter sich! Iker Casillas bestritt sein 175. Spiel in einem europäischen Wettbewerb - Rekord!
© getty
Torwartlegenden unter sich! Iker Casillas bestritt sein 175. Spiel in einem europäischen Wettbewerb - Rekord!
BORUSSIA DORTMUND - SL BENFICA: Die Südtribüne beschwört vor dem Rückspiel gegen Benfica den Comeback-Geist des BVB - und glaubt daran, dass man die Portugiesen niederspielen kann
© getty
BORUSSIA DORTMUND - SL BENFICA: Die Südtribüne beschwört vor dem Rückspiel gegen Benfica den Comeback-Geist des BVB - und glaubt daran, dass man die Portugiesen niederspielen kann
In der Totale sieht das noch beeindruckender aus: "Morgen schreiben die Gazetten wieder: Borussia spielt Benfica nieder"
© getty
In der Totale sieht das noch beeindruckender aus: "Morgen schreiben die Gazetten wieder: Borussia spielt Benfica nieder"
Das Team ist angefixt und bereit
© getty
Das Team ist angefixt und bereit
Tatsächlich dauert es nur vier Minuten, bis Aubameyang die Hausherren in Führung bringt
© getty
Tatsächlich dauert es nur vier Minuten, bis Aubameyang die Hausherren in Führung bringt
Nichts mehr zu sehen von der Formkrise des Hinspiels - Auba dreht jubelnd ab
© getty
Nichts mehr zu sehen von der Formkrise des Hinspiels - Auba dreht jubelnd ab
Christian Pulisic - statt Andre Schürrle in der Startelf - schmeißt sich voll rein
© getty
Christian Pulisic - statt Andre Schürrle in der Startelf - schmeißt sich voll rein
Dortmund hatte Mitte der ersten Halbzeit den Faden verloren. Youngster Pulisic erlöste mit seinem Treffer in der 59. Minute die Borussia. Der BVB wäre bei diesem Spielstand im Viertelfinale.
© getty
Dortmund hatte Mitte der ersten Halbzeit den Faden verloren. Youngster Pulisic erlöste mit seinem Treffer in der 59. Minute die Borussia. Der BVB wäre bei diesem Spielstand im Viertelfinale.
Nur zwei Minuten später macht Aubameyang mit seinem nächsten Doppelpack den Deckel drauf. 3:0 für den BVB - das Stadion kocht
© getty
Nur zwei Minuten später macht Aubameyang mit seinem nächsten Doppelpack den Deckel drauf. 3:0 für den BVB - das Stadion kocht
Und sogar das vierte Tor legten die Borussen nach. Wieder war es Aubameyang, der seinen Dreierpack anzeigte
© getty
Und sogar das vierte Tor legten die Borussen nach. Wieder war es Aubameyang, der seinen Dreierpack anzeigte
Am Ende heißte es: kurz gezittert, dann den Sieg sicher nach Hause gebracht. Der BVB steht im Champions-League-Viertelfinale
© getty
Am Ende heißte es: kurz gezittert, dann den Sieg sicher nach Hause gebracht. Der BVB steht im Champions-League-Viertelfinale
Ganz Barcelona lechzt nach dem Wunder gegen PSG. Das Camp Nou ist natürlich ausverkauft, die Stimmung schon vor dem Anpfiff auf dem Sidepunkt.
© getty
Ganz Barcelona lechzt nach dem Wunder gegen PSG. Das Camp Nou ist natürlich ausverkauft, die Stimmung schon vor dem Anpfiff auf dem Sidepunkt.
Und es geht gleich super los für die Katalanen. Bereits in der 3. Minute stellt Suarez auf 1:0.
© getty
Und es geht gleich super los für die Katalanen. Bereits in der 3. Minute stellt Suarez auf 1:0.
PSG macht sich nur wenige Minuten später das Leben noch ein bisschen schwerer. Kurzawa befördert den Ball ins eigene Tor - der Traum lebt in Barcelona.
© getty
PSG macht sich nur wenige Minuten später das Leben noch ein bisschen schwerer. Kurzawa befördert den Ball ins eigene Tor - der Traum lebt in Barcelona.
Nach der Pause legt Barca noch einen nach. Messi verwandelt in der 50. Minute einen Elfmeter zum 3:0. Bei PSG flattern die Nerven.
© getty
Nach der Pause legt Barca noch einen nach. Messi verwandelt in der 50. Minute einen Elfmeter zum 3:0. Bei PSG flattern die Nerven.
In der 62. Minute dann der Nackenschlag für Barcelona und die Befreiung für PSG. Cavani erzielt das so wichtige Auswärtstor. Die Hausherren brauchen weitere drei Treffer
© getty
In der 62. Minute dann der Nackenschlag für Barcelona und die Befreiung für PSG. Cavani erzielt das so wichtige Auswärtstor. Die Hausherren brauchen weitere drei Treffer
Barcelona hatte die Köpfe schon hängen lassen, da erzielte Neymar aus dem Nichts das 4:1 - in der 88. Minute (!)
© getty
Barcelona hatte die Köpfe schon hängen lassen, da erzielte Neymar aus dem Nichts das 4:1 - in der 88. Minute (!)
In der 91. Minute wurde dann Suarez im Strafraum gefoult - Elfmeter. Neymar tritt an und verwandelte sicher. Das Wunder war wieder möglich
© getty
In der 91. Minute wurde dann Suarez im Strafraum gefoult - Elfmeter. Neymar tritt an und verwandelte sicher. Das Wunder war wieder möglich
Und es kam, wie es kommen musste! In den letzten Sekunden der fünfminütigen Nachspielzeit sorgte Sergio Roberto für das Wunder von Barcelona
© getty
Und es kam, wie es kommen musste! In den letzten Sekunden der fünfminütigen Nachspielzeit sorgte Sergio Roberto für das Wunder von Barcelona
Im Stadion brechen alle Dämme. Die komplette Mannschaft jagt Roberto über den Platz
© getty
Im Stadion brechen alle Dämme. Die komplette Mannschaft jagt Roberto über den Platz
Trainerstab, Betreuer, Physios - der komplette FC Barcelona stürmt den Rasen
© getty
Trainerstab, Betreuer, Physios - der komplette FC Barcelona stürmt den Rasen
Freude auf der einen, Trauer auf der anderen Seite. Kevin Trapp sitzt niedergeschlagen auf dem Rasen des Camp Nou
© getty
Freude auf der einen, Trauer auf der anderen Seite. Kevin Trapp sitzt niedergeschlagen auf dem Rasen des Camp Nou
FC ARSENAL - FC BAYERN MÜNCHEN: Die Fans der Gunners äußerten bereits im Vorfeld der Partie ihren Unmut gegenüber Trainer Wenger. Nicht gerade wenige fordern eine Wachablösung
© getty
FC ARSENAL - FC BAYERN MÜNCHEN: Die Fans der Gunners äußerten bereits im Vorfeld der Partie ihren Unmut gegenüber Trainer Wenger. Nicht gerade wenige fordern eine Wachablösung
Weiter geht's. Falls der Trainer die Forderung der Fans nicht versteht, hier noch einmal in seiner Landessprache. Dabei ist Wenger doch eigentlich multilingual unterwegs
© getty
Weiter geht's. Falls der Trainer die Forderung der Fans nicht versteht, hier noch einmal in seiner Landessprache. Dabei ist Wenger doch eigentlich multilingual unterwegs
Der Protestmarsch scheint kein Ende zu finden...
© getty
Der Protestmarsch scheint kein Ende zu finden...
"All good things must come to an end" heißt es auf den Plakaten
© getty
"All good things must come to an end" heißt es auf den Plakaten
...und weiter geht's
© getty
...und weiter geht's
"We don't want you, Arsene" skandieren die Gunners-Fans rund um das Stadion. Wahre Zuneigung sieht anders aus
© getty
"We don't want you, Arsene" skandieren die Gunners-Fans rund um das Stadion. Wahre Zuneigung sieht anders aus
Bei den ganzen Protesten lassen sich auch die Fans der Bayern nicht zweimal bitten - die Anhänger des Rekordmeisters protestieren mit Klopapier gegen die Eintrittspreise
© getty
Bei den ganzen Protesten lassen sich auch die Fans der Bayern nicht zweimal bitten - die Anhänger des Rekordmeisters protestieren mit Klopapier gegen die Eintrittspreise
Da hat auch Rafinha seinen Spaß...
© getty
Da hat auch Rafinha seinen Spaß...
Doch auch sportlich sollte es noch hoch hergehen. Theo Walcott nimmt Maß und überwindet Manuel Neuer
© getty
Doch auch sportlich sollte es noch hoch hergehen. Theo Walcott nimmt Maß und überwindet Manuel Neuer
Ist das noch Fußball oder schon Rhythmische Sportgymnastik? An der Synchronität sollten beide aber noch arbeiten
© getty
Ist das noch Fußball oder schon Rhythmische Sportgymnastik? An der Synchronität sollten beide aber noch arbeiten
SSC NEAPEL - REAL MADRID: Ein Küsschen für die Kamera! Dries Mertens feiert seinen Führungstreffer
© getty
SSC NEAPEL - REAL MADRID: Ein Küsschen für die Kamera! Dries Mertens feiert seinen Führungstreffer
Ronaldo sucht und sucht und sucht...
© getty
Ronaldo sucht und sucht und sucht...
... und findet Keylor Navas
© getty
... und findet Keylor Navas
Koulibaly attackiert seinen eigenen Schlussmann, doch Ronaldo zeigt Gnade und trifft nur den Pfosten
© getty
Koulibaly attackiert seinen eigenen Schlussmann, doch Ronaldo zeigt Gnade und trifft nur den Pfosten
Wer auch sonst? Sergio Ramos trifft per Kopf (x2) nach Ecke von Toni Kroos (x2)
© getty
Wer auch sonst? Sergio Ramos trifft per Kopf (x2) nach Ecke von Toni Kroos (x2)
1 / 1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung