Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern: So kommt der FCB gegen Red Bull Salzburg heute weiter ins Viertelfinale der Champions League

Von Julius Ostendorf
Der FC Bayern führt die Tabelle der Bundesliga an und ist Herbstmeister.

Schafft der FC Bayern nicht den Einzug ins Viertelfinale der Champions League, dann ist die Saison eigentlich bereits als gescheitert zu werten. Doch wie genau kommen die Münchner eigentlich in die nächste Runde? SPOX klärt auf.

Es war eines der wohl wichtigsten Tore der Bayern in dieser Saison: der erlösende Ausgleichstreffer Kingsley Comans in der Nachspielzeit des Hinspiels gegen Salzburg. Mit dem Unentschieden im Rücken und dem Heimspiel in der Allianz Arena voraus, stehen dem Rekordmeister nun wieder alle Türen in Richtung Viertelfinale offen. Eine Lektion allerdings, die Julian Nagelsmann und seine Mannschaft gelernt haben sollten, ist, Red Bull Salzburg als ebenbürtigen Gegner zu betrachten.

Mit Blick auf das heutige Rückspiel stellt sich natürlich die Frage, welches Ergebnis die Münchner auf die Anzeigetafel zaubern müssen, um in die nächste Runde einzuziehen. Der Antwort darauf, werden wir uns in diesem Artikel widmen.

FC Bayern: So kommt der FCB gegen Red Bull Salzburg heute weiter ins Viertelfinale der Champions League

Tatsächlich ist die Antwort auf diese Frage deutlich leichter zu beantworten als gedacht. Denn: Die Bayern müssen einfach nur gewinnen - egal wie und egal wie hoch.

Der Grund dafür ist leicht auszumachen: Mit Beginn dieser Saison ist die sogenannte Auswärtstorregel weggefallen. Diese besagte, dass das Team mit der höheren Anzahl geschossener Tore im auswärtigen Stadion, den Zuschuss für die nächste Runde bekommt, wenn die Gesamtzahl der geschossenen Tore beider Mannschaften gleich hoch ist. Im Falle des Duells zwischen Bayern und Salzburg hieße das, die Münchner wären noch im letzten Jahr weitergekommen, wenn das Rückspiel (nach dem 1:1 im Hinspiel) torlos ausgehen würde.

Da diese Regel nun nicht mehr greift, ist alles, was noch zählt, die Anzahl der insgesamt erzielten Tore. Insofern nach Ablauf der regulären Spielzeit noch kein Sieger feststeht, wird das Match in die Verlängerung gehen und auf diesem Wege der Viertelfinal-Teilnehmer ermittelt.

FC Bayern: So kommt der FCB gegen Red Bull Salzburg heute weiter ins Viertelfinale der Champions League - Voraussichtliche Aufstellungen

  • FC Bayern München: Neuer - Pavard, Süle, Hernandez - Kimmich, Musiala - Gnabry, Müller, Sané, Coman - Lewandowski
  • Red Bull Salzburg: Köhn - Kristensen, Piatkowski, Wöber, Ulmer - Capaldo, Camara, Seiwald - Aaronson - Adamu, Adeyemi

FC Bayern: So kommt der FCB gegen Red Bull Salzburg heute weiter ins Viertelfinale der Champions League - Die Übertragung im TV und Livestream

Die exklusiven Übertragungsrechte für die Partie liegen in Händen des Streaminganbieters Amazon Prime Video. Alle Informationen bezüglich der Ausstrahlungszeiten sowie den für den Zugriff notwendigen Grundvoraussetzungen haben wir in einem anderen Artikel bereits für Euch zusammengefasst. Hier kommt Ihr direkt dahin.

FC Bayern: So kommt der FCB gegen Red Bull Salzburg heute weiter ins Viertelfinale der Champions League - Die bisherigen Bayern-Ergebnisse in dieser CL-Saison

DatumSpielrundeHeimteamAuswärtsteamErgebnis
14.09.21GruppenphaseFC BarcelonaBayern München0:3
29.09.21GruppenphaseBayern MünchenDynamo Kiew5:0
20.10.21GruppenphaseBenfica LissabonBayern München0:4
02.11.21GruppenphaseBayern MünchenBenfica Lissabon5:2
23.11.21GruppenphaseDynamo KiewBayern München1:2
08.12.21GruppenphaseBayern MünchenFC Barcelona3:0
16.12.22AchtelfinaleRB SalzburgBayern München1:1
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung