Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League, Übertragung: So seht Ihr die Spiele heute live im TV und Livestream

Von Filip Knopp
Wo wird welches Champions-League-Spiel übertragen? SPOX klärt auf.

In der Champions League finden diese Woche die letzten Rückspiele im Achtelfinale statt - zwei davon am heutigen Dienstag. SPOX informiert darüber, welche das sind und wie sie sich im TV und Livestream verfolgen lassen.

Endspurt im Achtelfinale der UEFA Champions League! Die Hälfte der Rückspiele sind bereits absolviert, diese Woche stehen die übrigen Begegnungen aus, die über Weiterkommen und Ausscheiden entscheiden.

Den Anfang machen am heutigen Dienstag, den 15. März die Partien Manchester United gegen Atletico Madrid und Ajax Amsterdam gegen Benfica. Am morgigen Mittwoch findet die Runde der letzten 16 dann mit den Spielen OSC Lille gegen FC Chelsea und Juventus Turin gegen FC Villarreal ihren Abschluss. Anstoß ist immer um 21 Uhr.

Wo lassen sich die Aufeinandertreffen am heutigen Dienstag live im TV und Livestream verfolgen? In Deutschland gibt es ja nicht nur einen Anbieter, der die Rechte an der Übertragung der Champions League hält. SPOX klärt darüber im Folgenden auf.

Champions League, Übertragung: So seht Ihr die Spiele heute live im TV und Livestream

Fast alle Begegnungen der Königsklasse bekommt Ihr live bei DAZN zu sehen. Aber: Immer ein Match innerhalb einer CL-Woche ist exklusiv bei Amazon Prime Video, einem weiteren Streamingdienst, im Programm - das stets dienstags. Der Mittwoch gehört also komplett DAZN.

Nachdem es bei Prime in den vergangenen Wochen bereits Paris Saint-Germain gegen Real Madrid, Chelsea gegen Lille und FC Bayern München gegen RB Salzburg zu sehen gab, ist es diese Woche das Duell zwischen Manchester United und Atletico Madrid.

Moderator Sebastian Hellmann und seine Expertenrunde um Matthias Sammer beginnen um 20 Uhr mit der Vorberichterstattung von vor Ort aus dem Old Trafford. Das Hinspiel im Estadio Wanda Metropolitano endete übrigens mit einem 1:1-Unentschieden, sodass dieses wegen der abgeschafften Auswärtstorregel so gesehen nicht existiert. Es muss im Rückspiel definitiv einen Sieger geben.

Weil Prime dieses Kräftemessen zeigt, bedeutet das also, dass DAZN heute lediglich Ajax gegen Benfica im Einzelspiel ausstrahlt. Spannung verspricht aber auch dieses, nachdem das Hinspiel in Lissabon keinen Sieger fand. Es ging 2:2 aus.

Moderator ist Tobi Wahnschaffe, Jan Platte kommentiert zusammen mit Experte Benny Lauth. Als Reporter vor Ort ist Alex Schlüter im Einsatz.

Weder DAZN noch Amazon Prime Video sind kostenlose Dienste. DAZN kostet 29,99 Euro im Monatsabo und 274,99 Euro im Jahresabo. Für Amazon Prime Video werden derweil pro Monat 7,99 Euro fällig, respektive 69 Euro im Jahresabo. Wer jedoch schon Prime-Mitglied ist, muss nichts weiter tun - es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Es besteht übrigens auch die Möglichkeit, Prime Video erst einmal 30 Tage lang gratis zu testen.

Champions League, Übertragung: So seht Ihr die Spiele heute live im TV und Livestream - WEITERE INFORMATIONEN ZU DAZN

Champions League: Duelle und Ergebnisse im Achtelfinale

BegegnungHinspielRückspiel
Real Madrid - Paris Saint-Germain0:13:1
Manchester City - Sporting5:00:0
FC Bayern München - RB Salzburg1:17:1
FC Liverpool - Inter Mailand2:00:1
OSC Lille - FC Chelsea0:2-:-
Juventus - FC Villarreal1:1-:-
Ajax Amsterdam - Benfica2:2-:-
Manchester United - Atletico Madrid1:1-:-
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung