Cookie-Einstellungen
Fussball

BVB vs. Besiktas, Übertragung: Champions League heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von Marko Brkic
Jude Bellingham will die Gruppenphase mit einem Sieg beenden.
© getty

Borussia Dortmund trifft zum Abschluss der Champions-League-Gruppenphase auf Besiktas Istanbul. Hier erfahrt Ihr, wie Ihr das Duell heute live im TV, Livestream und Liveticker mitverfolgen könnt.

BVB vs. Besiktas: Champions League - Uhrzeit, Spielstätte, Ort, Unparteiischer

Nach der bitteren 2:3-Niederlage im "Klassiker" gegen Bayern München ist Borussia Dortmund nun in der Champions League dran. Der BVB empfängt den türkischen Meister Besiktas Istanbul. Gespielt wird im Signal-Iduna-Park (Dortmund). Der französische Unparteiische Francois Letexier pfeift das Duell um 21 Uhr an. Der BVB will auch im zweiten Spiel gegen die Türken gewinnen. Das Hinspiel entschieden die Schwarz-Gelben mit 2:1 für sich.

Um viel geht es am heutigen 6. Spieltag der Gruppenphase jedoch nicht mehr. Sowohl der BVB als auch Besiktas können ihre Position nicht mehr ändern. Besiktas ist Gruppenletzter und wird es auch bleiben. Der BVB schafft den Sprung ins Achtelfinale ebenso nicht mehr und muss in die Europa League, weil der direkte Vergleich gegen Sporting verloren wurde.

Champions League: Die Tabelle der Gruppe C

RangMannschaftSpieleSUNToreDiff.Pkt.
1Ajax Amsterdam550016:31315
2Sporting CP530212:849
3Borussia Dortmund52035:11-66
4Besiktas50053:14-110

BVB vs. Besiktas, Übertragung: Champions League heute live im TV und Livestream

DAZN überträgt zwar den Großteil der Champions League, für das Duell Borussia Dortmund vs. Besiktas ist allerdings Amazon Prime zuständig. Der Streamingdienst überträgt pro Spieltag jeden Dienstag ein Gruppenspiel - am 6. Spieltag BVB vs. Besiktas. Die restlichen sieben Spiele laufen bei DAZN, so auch die heutige Konferenz. Das Spiel der Dortmunder ist dabei nicht Teil der Konferenz.

Wer Amazon Prime nutzen möchte, benötigt ein Abonnement. Dieses kostet pro Monat 7,99 Euro oder pro Jahr 69 Euro. Zuvor besteht noch die Möglichkeit, das Angebot erst einmal einen Monat lang zu testen.

BVB vs. Besiktas, Übertragung: Champions League heute im Liveticker

Alle, die kein Amazon-Prime-Abo haben, bekommen mit dem Liveticker von SPOX eine weitere Möglichkeit, das Spiel live zu verfolgen, geboten. Von der ersten Minute an bis zum Schlusspfiff wird das Geschehen auf dem Rasen genauestens beschrieben.

Hier geht's zum Liveticker: Borussia Dortmund vs. Besiktas Istanbul.

Hier geht's zum Liveticker der Dienstagskonferenz.

BVB vs. Besiktas, Champions League - Wichtigste Infos

  • Wettbewerb: Champions League (Gruppenphase)
  • Spieltag: 6.
  • Datum: Dienstag, 7. Dezember
  • Begegnung: Borussia Dortmund vs. Besiktas Istanbul
  • Ort: Signal-Iduna-Park (Dortmund)
  • Anpfiff: 21.00 Uhr

BVB vs. Besiktas, Champions League - Voraussichtliche Aufstellungen

  • BVB: Kobel - Meunier, Pongracic, Hummels, Guerreiro - Witsel - M. Wolf, Bellingham - Reus, Tigges, Malen
  • Besiktas: Destanoglu - Rosier, Vida, Welinton, R. Yilmaz - Souza, Mehmet Topal - Ghezzal, Pjanic, Larin - Batshuayi

BVB: Bellingham muss "nur" 40.000 Euro Strafe zahlen

Jude Bellingham (18) ist für seine viel diskutierte Schiedsrichter-Schelte nach dem Topspiel zwischen dem BVB und Bayern München (2:3) mit einem blauen Auge davongekommen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Bellingham wegen "eines unsportlichen Verhaltens" mit einer Geldstrafe in Höhe von 40.000 Euro belegt. Eine Sperre sprach das Gericht nicht aus. Bellingham und der BVB haben das Urteil akzeptiert.

Bellingham hatte Referee Felix Zwayer (Berlin) beim norwegischen TV-Sender Viaplay Fotball hart angegangen. "Man gibt einem Schiedsrichter, der schon mal Spiele verschoben hat, das größte Spiel in Deutschland. Was erwartest du?", sagte der englische Nationalspieler. Der DFB-Kontrollausschuss hatte als Reaktion ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Bellingham bezog sich ganz offensichtlich auf Vorkommnisse, die 17 Jahre zurücklegen. 2004 hatte Zwayer den Akten zufolge als Assistent Geld vom Drahtzieher Robert Hoyzer angenommen. Später deckte er den Skandal mit auf, eine Manipulation wurde ihm trotz Sperre nie nachgewiesen. (Quelle: SID)

Champions League: Die heutigen Partien des 6. Spieltags

DatumUhrzeitHeimAuswärts
07.12.202118.45 UhrParis Saint-GermainClub Brügge
07.12.202118.45 UhrRB LeipzigManchester City
07.12.202121.00 UhrFC PortoAtletico Madrid
07.12.202121.00 UhrAC MailandFC Liverpool
07.12.202121.00 UhrBorussia DortmundBesiktas JK
07.12.202121.00 UhrAjax AmsterdamSporting Lissabon
07.12.202121.00 UhrReal MadridInter Mailand
07.12.202121.00 UhrShakhtar DonetskSheriff Tiraspol
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung