Cookie-Einstellungen
Fussball

DAZN oder Amazon Prime: Wer zeigt / überträgt Champions League heute live im TV und Livestream?

Von Jan Wiewer
Die Übertragungslage in dieser Saison der Champions League ist etwas unübersichtlich. Wir klären auf.

Der zweite Spieltag in der Gruppenphase der UEFA Champions League steht auf dem Programm. Wir zeigen Euch, ob DAZN oder Amazon Prime die heutigen Dienstagsspiele überträgt.

Du willst geballte Action aus der Champions League live und exklusiv erleben? Dann sichere dir noch bis zum 30. September den kostenlosen Probemonat von DAZN.

DAZN oder Amazon Prime: Wer zeigt / überträgt Champions League heute live im TV und Livestream?

Wie üblich teilen sich die Partien in der Gruppenphase auf den Dienstag und Mittwoch auf. Hier seht Ihr, welche Partien heute am Dienstag auf DAZN und Amazon Prime übertragen werden.

Los geht's mit den ersten beiden Partien um 18.45 Uhr. Den Abschluss des Abends bringen dann die restlichen sechs Partien, mit zwei deutschen Vertretern.

Leipzig empfängt um 21.00 Uhr den belgischen Tabellenführer Brügge, die Dortmunder empfangen den amtierenden portugiesischen Meister, Sporting Lissabon.

Das Topspiel des Abends liefern sich Paris Saint-Germain und Manchester City in der Gruppe A.

Einzig und allein das Spiel der Borussia aus Dortmund wird bei Amazon Prime übertragen. Alle anderen Partien seht Ihr live und exklusiv bei DAZN.

DAZN oder Amazon Prime: Wer zeigt / überträgt Champions League heute live im TV und Livestream - Alle Spiele im Überblick

DatumAnpfiffHeimAuswärtsÜbertragung
Dienstag, 28. September18.45 UhrAjax AmsterdamBesiktas IstanbulDAZN
Dienstag, 28. September18.45 UhrShakhtar DonetskInter MailandDAZN
Dienstag, 28. September21.00 UhrParis Saint-GermainManchester CityDAZN
Dienstag, 28. September21.00 UhrRB LeipzigClub BrüggeDAZN
Dienstag, 28. September21.00 UhrFC PortoFC LiverpoolDAZN
Dienstag, 28. September21.00 UhrAC MailandAtletico MadridDAZN
Dienstag, 28. September21.00 UhrBorussia DortmundSporting LissabonAmazon Prime
Dienstag, 28. September21.00 UhrReal MadridSheriff TiraspolDAZN

DAZN oder Amazon Prime: Wer zeigt / überträgt Champions League heute live im TV und Livestream?

In der diesjährigen UCL-Saison hat sich die Übertragungssituation erheblich geändert. Die Königsklasse läuft fortan nur noch bei DAZN und Amazon Prime. Der Pay-TV Sender Sky zeigt kein einziges Spiel mehr.

Sieben der acht Partien am heutigen Dienstag gibt es bei DAZN zu sehen. Die andere Partie zeigt Amazon Prime heute exklusiv. Die Kosten für ein gültiges Abo bei Amazon Prime liegen bei 7,99 Euro im Monat und 69 Euro im Jahresabo.

Los gehts it der Übertragung aus dem Signal Iduna Park um 20.30 Uhr. Der Anstoß erfolgt um 21.00 Uhr.

Hier geht's zum Angebot von Amazon Prime.

DAZN oder Amazon Prime: Wer zeigt / überträgt Champions League heute live im TV und Livestream? - Konferenz und Highlights nur bei DAZN

Das volle Programm aus der Königsklasse findet Ihr jedoch nur beim Streaminganbieter DAZN. Heute seht Ihr die exklusive Konferenz, bei der Ihr keine wichtige Szene aus den Parallelspielen verpasst.

Außerdem könnt Ihr bereits kurz nach Abpfiff die Highlights aller Partien genießen. Falls Ihr das Spiel zeitlich verpasst habt, seid Ihr bei DAZN genau richtig.

Ihr könnt die gesamte Übertragung ebenfalls im Re-Live genießen.

Noch bis zum 30.September habt ihr die Möglichkeit DAZN 30 Tage lang kostenlos zu testen. Danach wird es diese exklusive Angebot nicht mehr geben.

Hier geht's zum kostenlosen Probemonat.

Wer zeigt / überträgt Champions League heute live im TV und Livestream? Die Abos bei DAZN

Das Monatsabo

  • Preis: 14,99 Euro monatlich.
  • Vorteil: jederzeit monatlich kündigen.

Die DAZN-Jahresabo

  • Preis: einmalig 149,99 Euro.
  • Vorteil: DAZN zwölf Monate lang nutzen und im Vergleich zum Monatsabo 24 Euro sparen.

DAZN oder Amazon Prime: Wer zeigt / überträgt BVB vs. Sporting live? Die Opta-Vorschau

  • Borussia Dortmund und Sporting Lissabon treffen zum dritten Mal in einem europäischen Wettbewerb aufeinander, nachdem sie bereits in der Saison 2016/17 in dieselbe UEFA Champions League-Gruppe gelost wurden (zwei Siege für Dortmund).
  • Sporting Lissabon trifft zum 15. Mal, im Meisterpokal/der UEFA Champions League auf eine deutsche Mannschaft (1S 2U 11N). Der einzige Sieg in einem solchen Spiel gelang Sporting im November 2014 gegen den FC Schalke (4-2).
  • Borussia Dortmund hat eine 100-prozentige Siegquote bei Heimspielen gegen portugiesische Teams im Europapokal und gewann alle sechs bisherigen Spiele mit einem Gesamtscore von 17-2.
  • Borussia Dortmund remisierte in keinem der bisherigen 12 Europapokalspiele gegen portugiesische Mannschaften (8S 4N).
  • Borussia Dortmund ist in der Gruppenphase der UEFA Champions League seit neun Heimspielen ungeschlagen (6S 3U) - erstmals so lange. Dortmund blieb in sechs dieser neun Heimspiele ohne Gegentor.
  • Sporting Lissabon verlor am ersten Spieltag gegen Ajax Amsterdam (1-5). Die Portugiesen verloren noch die die ersten beiden Spiele einer Champions-League-Gruppenphase.
  • Borussia Dortmunds Stürmer Erling Haaland erzielte in den Heimspielen der UEFA Champions League im Schnitt alle 63 Minuten ein Tor. Seine sieben Tore im Signal Iduna Park sind die meisten eines Spielers in einem einzigen Stadion in diesem Wettbewerb, seit er in Dortmund spielt.
  • Paulinho traf bei seinem Debüt in der UEFA Champions League für Sporting Lissabon (gegen Ajax) und könnte der erste Spieler werden, der in seinen ersten beiden Spielen für Sporting in diesem Wettbewerb ein Tor erzielt, seit André Cruz und Sá Pinto die im September 2000 in denselben beiden Partien trafen.
  • Erling Haaland war seit Beginn der Vorsaison an 13 Sequenzen aus dem laufenden Spiel heraus beteiligt, die in einem Torerfolg endeten, so viele wie kein anderer Spieler in diesem Zeitraum in der UEFA Champions League. Kylian Mbappé und Phil Foden sind die einzigen beiden anderen Spieler, die in diesem Zeitraum an 10 oder mehr solcher Sequenzen beteiligt waren.
  • Bei Borussia Dortmunds Stürmer Donyell Malen waren am ersten Spieltag der UEFA Champions League 2021/22 gegen Besiktas alle seine sieben Dribblings erfolgreich - kein Spieler ging am ersten Spieltag in mehr Dribblings und hatte dabei eine 100%-Erfolgsquote (7/7).

Champions League heute live auf Amazon Prime: Gruppe C mit BVB

RangMannschaftSp.Diff.Pkt.
1Ajax Amsterdam15:13
2Borussia Dortmund12:13
3Besiktas Istanbul11:20
4Sporting Lissabon11:50
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung