Cookie-Einstellungen
Fussball

Darum zeigt DAZN heute BVB - Manchester City nicht live im TV und Livestream - Alle Infos zur Übertragung des Rückspiels

Von SPOX
Dortmund hat Manchester City zu Gast.

Der BVB muss heute Abend zum Rückspiel des Champions-League-Viertelfinals gegen Manchester City ran. Warum die Partie der Dortmunder nicht bei DAZN übertragen wird und wo Ihr das Spiel stattdessen live sehen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Jetzt kostenlosen Probemonat auf DAZN sichern und die Champions League live sehen!

Darum zeigt DAZN heute BVB - Manchester City nicht live im TV und Livestream

Während der K.o.-Phase der diesjährigen Champions-League-Spielzeit gibt es zwischen beiden Rechteinhabern Sky Sport und DAZN ein Picking-System, welches auch im Viertelfinale angewandt wurde. Für die Hinspiele hat sich DAZN dabei die Partie der Dortmunder bei Manchester City gesichert, bei den Rückspielen zeigt Sky jedoch beide Spiele mit deutscher Beteiligung, also sowohl die Partie zwischen PSG und den Bayern als auch das Duell zwischen Dortmund und ManCity.

DAZN hat dementsprechend die anderen beiden Spiele im Angebot. Dort seht Ihr das Aufeinandertreffen zwischen dem FC Chelsea und dem FC Porto sowie die Begegnung zwischen dem FC Liverpool und Real Madrid. Ab dem Halbfinale zeigen dann beide Anbieter alle Spiele live und in voller Länge.

Neben der Champions League hat DAZN aber auch weitere Fußball-Highlights im Programm. Egal ob Europa League, Bundesliga, Serie A, Ligue 1, Primera Division, Nations League oder MLS - beim "Netflix des Sports" ist für jeden etwas dabei.

Nach Ablauf eines kostenlosen Probemonats kostet Euch DAZN lediglich 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich.

Sichert Euch jetzt Euren kostenlosen Probemonat auf DAZN!

Die Viertelfinal-Rückspiele im Überblick

DatumUhrzeitHeimGastHinspielergebnisÜbertragung
13.04.202121 UhrParis Saint-GermainFC Bayern3:2Sky
13.04.202121 UhrFC ChelseaFC Porto2:0DAZN / Sky-Konferenz
14.04.202121 UhrBorussia DortmundManchester City1:2Sky
14.04.202121 UhrFC LiverpoolReal Madrid1:3DAZN / Sky-Konferenz

Dortmund vs. Manchester City: Wann und wo wird gespielt

  • Datum: Mittwoch, 14.04.2021
  • Anpfiff: 21 Uhr
  • Spielort: Signal Iduna Park (Dortmund), keine Zuschauer zugelassen
  • Schiedsrichter: Carlos del Cerro Grande (Spanien)
  • Assistenten: Juan Carlos Yuste Jimenez (Spanien), Roberto Alonso Fernandez (Spanien)
  • Vierter Offizieller: Jose Maria Sanchez Santos (Spanien)
  • Video-Assistent: Juan Martinez Munuera (Spanien)

BVB - Manchester City: Champions League heute im Liveticker - Die Aufstellungen

  • BVB: Hitz - Morey, Akanji, Hummels, Guerreiro - Can - Bellingham, Dahoud - Reus, Knauff - Haaland
  • Manchester City: Ederson - Walker, Ruben Dias, Stones, Zinchenko - Rodrigo - De Bruyne, Gündogan - Mahrez, Bernardo Silva, Foden

Borussia Dortmund - ManCity: Die letzten Duelle

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
06.04.2021Champions League, ViertelfinaleManchester CityBorussia Dortmund2:1
04.12.2012Champions League, GruppenphaseBorussia DortmundManchester City1:0
03.10.2012Champions League, GruppenphaseManchester CityBorussia Dortmund1:1

Dortmund gegen Manchester City: Die Fakten zum Spiel

  • In sechs von sieben Fällen, in denen Borussia Dortmund ein Hinspiel in der K.o.-Phase der Champions League verloren hat, ist der BVB ausgeschieden. Einzige Ausnahme war das Duell mit Benfica im Achtelfinale 2016/17 (Hinspiel 0:1, Rückspiel 4:0).
  • Das bislang einzige Heimspiel gegen Man City hat Borussia Dortmund in der Champions-League-Gruppenphase im Dezember 2012 mit 1:0 gewonnen.
  • Manchester City hat in seinen letzten vier Champions-League-Auswärtsspielen kein Gegentor kassiert - das letzte Team, das in der Königsklasse in fünf Auswärtsspielen hintereinander ohne Gegentor geblieben ist, war Manchester United (sechs in der Saison 2010/11).
  • Nachdem er drei seiner ersten fünf Pflichtspiele gegen Borussia Dortmund verloren hatte, ist Man City-Coach Pep Guardiola nun seit sieben Spielen gegen den BVB ungeschlagen (vier Siege, drei Unentschieden).
  • Borussia Dortmunds Stürmer Erling Haaland hat in nur drei seiner 15 Champions-League-Spiele kein Tor geschossen. In seinen vier Auftritten im Signal Iduna Park war er jedes Mal erfolgreich (sieben Tore insgesamt).
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung