Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League, Achtelfinale: Darum findet RB Leipzig gegen FC Liverpool in Budapest statt

Von SPOX
Die Leipziger spielen in Budapest gegen den FC Liverpool.

Nach einigem Hin und Her hat die UEFA entschieden, das Achtefinal-Hinspiel zwischen RB Leipzig und dem FC Liverpool in Budapest stattfinden zu lassen. Wir erklären Euch, warum.

Ausgewählte Partien des Champions-League-Achtelfinales gibt es live auf DAZN. Jetzt den Gratismonat sichern.

Champions League: Darum findet RB Leipzig gegen FC Liverpool in Budapest statt

Angesichts der Coronavirus-Mutationen in England darf der FC Liverpool nicht nach Leipzig zum Hinspiel einreisen.

Um das Achtelfinalspiel dennoch stattfinden zu lassen, wurde die Partie nach Budapest, in die Hauptstadt Ungarns verlegt. In Ungarn gibt es derzeit ebenfalls ein Einreiseverbot, für den Profisport wird jedoch eine Ausnahme gemacht.

Anstoß der Partie ist am heutigen Dienstag, den 16. Februar, um 21 Uhr.

Champions League, Übertragung: RB Leipzig vs. FC Liverpool im TV und Livestream

Trotz des ungewöhnlichen Spielorts wird es natürlich eine Übertragung zu der Partie geben. Live im Free-TV ist das Hinspiel im Champions-League-Achtelfinale nicht zu sehen.

Stattdessen teilen sich Sky und DAZN die Spiele auf. Das Hinspiel zwischen den Roten Bullen und dem Team von Trainer Jürgen Klopp wird live und in voller Länge bei DAZN zu sehen. Die Vorberichte zum Duell beginnen um 20.30 Uhr. Im Einsatz für Euch sind Moderator Alex Schlüter, Kommentator Marco Hagemann und Experte Sandro Wagner.

DAZN hat zusätzlich zum Fußball auch die US-Sportarten (NFL, NHL, MLB, NBA), Handball, Rugby, Tennis, Darts, Wintersport, Radsport, Motorsport, Kampfsport und Wrestling im Angebot.

Nach Ablauf des Gratismonats kostet das DAZN-Abonnement im Monat 11,99 Euro und im Jahr 119,99 Euro.

Champions League: RB Leipzig gegen FC Liverpool - Rangnick optimistisch

Der ehemalige Leipzig-Coach Ralf Rangnick sieht seinen Ex-Klub nicht chancenlos. "Vor ein paar Monaten hätte ich noch gesagt, das Spiel geht zu 65 Prozent an Liverpool", sagte der 62-Jährige gegenüber der englischen Times. "Aber jetzt ist das ein 50:50-Spiel." Liverpool habe zu kämpfen und offensichtlich zu viele Verletzte: "Sie wirken nicht frisch, während Leipzig in sehr guter Form ist."

Zu seinem Landsmann Jürgen Klopp fand er nette Worte: "Jürgen ist das Komplettpaket. Ich sehe kein Gebiet, auf dem er sich noch verbessern könnte."

Champions League: RB Leipzig gegen FC Liverpool im Liveticker

Das Achtelfinalhinspiel der Roten Bullen gegen die Reds von der Anfield Road könnt Ihr hier bei SPOX im Liveticker verfolgen. Ihr verpasst keine wichtige Szene auf dem Rasen in Budapest.

Hier geht's zum Liveticker zwischen Leipzig und Liverpool

Champions League: Die Hinspiele im Achtelfinale

DatumHeimAuswärtsÜbertragung Einzelspiel
16. FebruarRB LeipzigFC LiverpoolDAZN
16. FebruarFC BarcelonaParis Saint-GermainSky
17. FebruarFC SevillaBorussia DortmundDAZN
17. FebruarFC PortoJuventus TurinSky
23. FebruarLazio RomFC BayernSky
23. FebruarAtletico MadridFC ChelseaDAZN
24. FebruarBorussia MönchengladbachManchester CityDAZN
24. FebruarAtalanta BergamoReal MadridSky
Werbung
Werbung