Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League: Wann und wo findet das Rückspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Manchester City statt?

Von SPOX
Vorstandsmitglied Helen Breit vom Fan-Bündnis "Unsere Kurve" hat die Europapokal-Reisen im Profifußball inmitten der Corona-Pandemie harsch kritisiert.

Auch in der Champions League wirbelt die Pandemie einiges durcheinander. Wir verraten Euch, wann und wo das Achtelfinal-Rückspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Manchester City ausgetragen wird.

Sichere Dir jetzt den gratis Probemonat bei DAZN und erlebe zahlreiche Spiele der Champions League live

Champions League: Zahlreiche Verlegungen im Achtelfinale

Drei Hinspiele des Achtelfinals wurden bereits verlegt, so spielte etwa RB Leipzig sein eigentliches Heimspiel gegen den FC Liverpool nicht wie geplant in Leipzig, sondern in Budapest.

Dorthin weichen auch Borussia Mönchengladbach und Manchester City aus, das Hinspiel des zweiten deutsch-englischen Duells im CL-Achtelfinale wird ebenfalls in der Puskas-Arena in der ungarischen Hauptstadt ausgetragen.

Nach Rumänien, genauer gesagt nach Bukarest, weichen hingegen Atletico Madrid und der FC Chelsea aus. Grund: Auch in Spanien gelten verschärfte Einreiseregelungen für Menschen aus Großbritannien.

Die dort grassierende Mutation des Coronavirus sorgte überhaupt erst für die Verlegungen der deutschen Teams, es war nämlich der Grund für die Einreisesperre, die die Bundesregierung für Menschen aus Großbritannien verhängte.

Champions League: Wann und wo findet das Rückspiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Manchester City statt?

Wann das Rückspiel zwischen Manchester City und Borussia Mönchengladbach über die Bühne gehen wird, steht bereits fest. Am Dienstag, den 16. März, soll ab 21 Uhr der Ball rollen.

Wo das Spiel stattfinden wird, ist derzeit allerdings noch nicht geklärt. Geplant ist zwar weiterhin eine Austragung im Etihad Stadium zu Manchester, doch ob diese sich mit den dann geltenden Regelungen vereinbaren lässt, ist schwer abzuschätzen.

Nach den aktuell gültigen Bestimmungen der englischen Regierung wäre eine Austragung in Manchester möglich, da Deutschland dort nicht als Risikogebiet beziehungsweise Gebiet mit häufigem Auftreten von Mutationen des Coronavirus' gilt.

Ob das allerdings auch Mitte März noch so sein wird und ob die deutsche Regierung den Gladbacher Tross ohne anschließende Quarantäne einreisen lassen würde, ist derzeit offen.

Champions League: Die bisherigen Achtelfinal-Ergebnisse

Aus deutscher Sicht liefen die bisherigen Achtelfinalspiele durchwachsen. Zwar setzte sich der BVB mit 3:2 in Sevilla durch und genießt so, auch durch die vielen Auswärtstore, eine komfortable Ausgangsposition für das Rückspiel, RB Leipzig allerdings reist mit einem 0:2-Rucksack an die Anfield Road.

Der FC Bayern...

HeimteamAuswärtsteamErgebnis
RB LeipzigFC Liverpool0:2
FC BarcelonaParis St. Germain1:4
FC PortoJuventus Turin2:1
FC SevillaBorussia Dortmund2:3
Lazio RomBayern München-:-
Atletico MadridFC Chelsea-:-
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung
Werbung
SPOX Fallback Ads, Eigenwerbung