Cookie-Einstellungen
Fussball

Atletico Madrid - Joao Felix mit Lob für Chelsea-Star: "Ich mag seine Spielweise"

Von SPOX
Atletico Madrids portugiesischer Offensivspieler Joao Felix hat Mason Mount vom FC Chelsea vor dem Aufeinandertreffen im Champions-League-Achtelfinale in den höchsten Tönen gelobt.

Atletico Madrids portugiesischer Offensivspieler Joao Felix hat Mason Mount vom FC Chelsea vor dem Aufeinandertreffen im Champions-League-Achtelfinale (Di., 21 Uhr live auf DAZN und im Liveticker) in den höchsten Tönen gelobt.

"Ich mag seine Spielweise, die Art, wie er den Ball verteilt und auch wie er mit dem Ball umgeht", so der 21-Jährige in der Daily Mail.

Auf den Durchbruch Mounts wartete Felix sogar schon etwas länger: "Ich habe mit Chris Willock [heute bei den Queens Park Rangers; d. Red.] vor drei oder vier Jahren bei Benfica gespielt. Er meinte, dass Chelsea einen ähnlichen Spieler wie mich hat: Mason Mount", erklärte er. "Ein paar Jahre später ist er dort nun Profi und mir gefällt, wie er spielt. Wegen Chris' Aussagen habe ich darauf gewartet, ihn eines Tages in der Premier League zu sehen."

Felix wechselte 2019 für mehr als 127 Millionen Euro zu Atletico Madrid und gehört dort nach Startschwierigkeiten im ersten Jahr mit neun Toren und fünf Vorlagen in der laufenden Saison zu den Leistungsträgern.

Einen gewissen Anteil daran dürfte auch Landsmann Cristiano Ronaldo haben, der Felix bei der Nationalmannschaft mit Rat und Tat zur Seite steht. "Cristiano hat einen großen Einfluss auf mich", verriet der Kreativspieler. "Bei der Nationalmannschaft versucht er immer, uns jungen Spielern in Punkten wie Arbeit oder Motivation zu helfen."

Werbung
Werbung