Cookie-Einstellungen
Fussball

FC Bayern in der Champions League: Kader, Spieler, B-Liste

Von SPOX
Der FC Bayern ist nach vier Spieltagen ungeschlagen in der Champions League.

FC Bayern hat vor dem Spiel gegen Atletico Madrid eine lange Ausfallliste zu beklagen. Hansi Flick kann dabei aber nur auf einen speziellen Kader zurückgreifen, da in der Champions League bestimmte Regelungen gelten. Welche Spieler für den Champions-League-Kader des FCB nominiert wurden und welche Spieler auf der sogenannten B-Liste stehen, erfahrt Ihr hier.

Hol Dir jetzt den DAZN-Gratismonat und schaue damit Spiele der Champions League live und in voller Länge!

FC Bayern in der Champions League: Kader und Spieler

Vor Beginn der Champions-League-Gruppenphase mussten sich die europäischen Klubs jeweils insgesamt 25 Spieler nominieren, die der Verein im Verlauf der Vorrunde der Champions League einsetzen darf. Diese bilden damit den Kader für die sechs Begegnungen in der Gruppenphase.

In dieser sogenannten A-Liste müssen zwei Torhüter und acht Feldspieler dabei sein, die im Alter zwischen 15 und 21 Jahren mindestens drei volle Saisons im Klub oder im Nationalverband gespielt haben. Ebenso mussten auch vier eigene Nachwuchsspieler nominiert werden.

Die A-Liste darf bis zum Ende der Gruppenphase nicht mehr verändert werden. Erst zur K.o.-Runde können Spieler ausgetauscht werden.

Im Gegensatz dazu steht die B-Liste, die vor jedem Spiel geändert werden darf. Auf dieser dürfen nur Spieler stehen, die am oder nach dem 1. Januar 1999 geboren wurden. Zusätzlich müssen sie zwischen dem 15. Lebensjahr bis zur UEFA-Anmeldung zwei Jahre aufeinander für ihren Klub gespielt haben.

FC Bayern, Champions-League-Kader: A-Liste

NameAlterPosition
Manuel Neuer34Torhüter
Alexander Nübel24Torhüter
Ron-Torben Hoffmann21Torhüter
Niklas Süle25Verteidiger
Benjamin Pavard24Verteidiger
Jerome Boateng32Verteidiger
Bouna Sarr28Verteidiger
Lucas Hernandez24Verteidiger
David Alaba28Verteidiger
Bright Arrey-Mbi17Verteidiger
Joshua Kimmich25Mittelfeldspieler
Javi Martinez32Mittelfeldspieler
Leroy Sane24Mittelfeldspieler
Douglas Costa30Mittelfeldspieler
Leon Goretzka25Mittelfeldspieler
Alphonso Davies20Mittelfeldspieler
Marc Roca24Mittelfeldspieler
Corentin Tolisso26Mittelfeldspieler
Malik Tillman18Mittelfeldspieler
Jamal Musiala17Mittelfeldspieler
Serge Gnabry25Stürmer
Robert Lewandowski32Stürmer
Eric Maxim Choupo-Moting31Stürmer
Thomas Müller31Stürmer
Kingsley Coman24Stürmer

FC Bayern, Champions-League-Kader: B-Liste

NameAlterPosition
Lukas Schneller19Torhüter
Joshua Zirkzee19Mittelfeldspieler
Angelo Stiller19Mittelfeldspieler
Chris Richards20Mittelfeldspieler
Maximilian Zaiser21Mittelfeldspieler

FC Bayern: Darum ist Tanguy Nianzou in der Champions League nicht spielberechtigt

Neuzugang Tanguy Nianzou ist weder in der A-Liste noch in der B-Liste des Rekordmeisters vorzufinden und darf somit in der Königsklasse nicht eingesetzt werden. Der Neuzugang von Paris Saint-Germain verletzte sich bereits früh in der Saison am Oberschenkel und wurde für die Gruppenphase nicht nominiert.

Erst am vergangenen Spieltag gegen den VfB Stuttgart kam der 18-Jährige zum ersten Mal in der Bundesliga zum Einsatz. Nach Einzug in das Achtelfinale der Königsklasse haben die Bayern bis Anfang Februar Nianzou nachzumelden.

Champions League im TV und Livestream

Die restlichen zwei Gruppenspiele des FC Bayern gibt es auf Sky zu sehen. Der Pay-TV-Sender überträgt beide Spiele (heute gegen Atletico) live und in voller Länge sowohl im TV als auch im Livestream. Der Livestream kann entweder mit einem SkyGo-Abonnement oder mit einem SkyTicket besucht werden.

Während Sky die Bayern am 5. und 6. Spieltag zeigt, überträgt DAZN den Großteil der restlichen Gruppenspiele. Der Streamingdienst bietet neben der Champions League auch die komplette Europa League und sämtliche Spiele der Ligue 1, Bundesliga, Serie A und Primera Division an.

DAZN ist vor allem für sein Angebot an vielen Sportarten bekannt. Darunter gehören unter anderem Livestream der Sportarten Eishockey, Tennis, Handball, American Football, Darts, Radsport, Wintersport, Rugby und Kampfsport.

Der monatliche Preis für ein DAZN-Abo beträgt 11,99 Euro und im Jahr 119,99 Euro. Zuvor besteht noch die Möglichkeit, einen kostenlosen Probemonat zu testen.

FC Bayern bei Atletico Madrid im Liveticker

Das heutige Spiel zwischen Atletico Madrid und dem FC Bayern gibt es zudem auch im SPOX-Liveticker. Ebenso werden die restlichen Partien und Spieltage bei SPOX live getickert.

Hier geht's zum Liveticker: Atletico Madrid - FC Bayern München.

FC Bayern in der Champions League: Die Tabelle der Gruppe A

PlatzVereinSpieleSUNTorePunkte
1Bayern München440015:412
2Atletico Madrid41214:75
3Lokomotive Moskau40314:53
4RB Salzburg40137:141
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung