-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League, Termine der Gruppenphase: FC Bayern startet gegen Atletico - BVB bei Lazio Rom

SID
Bayern startet gegen Atletico Madrid in die Champions League.

Die UEFA hat die Termine für die Spiele in der Gruppenphase der Champions League offiziell bekannt gegeben. Der Quintuple-Sieger FC Bayern München startet die Mission Titelverteidigung gegen Atletico Madrid in der heimischen Allianz Arena. Der BVB bekommt es am 1. Spieltag auswärts mit Lazio Rom zu tun.

Der Rekordmeister empfängt mit den Madrilenen zum Auftakt gleich den härtesten Brocken aus der Gruppe A am 21. Oktober. Ebenfalls mit einem Heimspiel beginnt Vorjahres-Halbfinalist RB Leipzig. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann trifft auf Basaksehir Istanbul (20. Oktober).

Die anderen beiden deutschen Teams Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach tragen die ersten Härtetests in Italien aus. Die Schwarzgelben müssen am 20. Oktober bei Lazio Rom mit dem ehemaligen BVB-Stürmer Ciro Immobile ran. Gladbach tritt einen Tag später bei Inter Mailand an.

Am 2. Spieltag (27. Oktober) gastieren die Bayern dann bei Lokomotive Moskau, ehe das nächste Gastspiel am 3. November bei RB Salzburg folgt. Das Rückspiel in Madrid steigt am 1. Dezember.

Champions League: Die Termine der deutschen Teams im Überblick

TerminGruppeHeimGast
20. OktoberFLazio RomBorussia Dortmund
20. OktoberHRB LeipzigBasaksehir Istanbul
21. OktoberAFC Bayern MünchenAtletico Madrid
21. OktoberBInter MailandBorussia Mönchengladbach
27. OktoberBBorussia MönchengladbachReal Madrid
27. OktoberALokomotive MoskauFC Bayern München
28. OktoberFBorussia DortmundZenit St. Petersburg
28. OktoberHManchester UnitedRB Leipzig
3. NovemberARB SalzburgFC Bayern München
3. NovemberBSchachtjor DonezkBorussia Mönchengladbach
4. NovemberFClub BrüggeBorussia Dortmund
4. NovemberHRB LeipzigParis Saint-Germain
24. NovemberFBorussia DortmundClub Brügge
24. NovemberHParis Saint-GermainRB Leipzig
25. NovemberAFC Bayern MünchenRB Salzburg
25. NovemberBBorussia MönchengladbachSchatjor Donezk
1. DezemberAAtletico MadridFC Bayern München
1. DezemberBBorussia MönchengladbachInter Mailand
2. DezemberFBorussia DortmundLazio Rom
2. DezemberHBasaksehir IstanbulRB Leipzig
8. DezemberFZenit St. PetersburgBorussia Dortmund
8. DezemberHRB LeipzigManchester United
9. DezemberAFC Bayern MünchenLokomotive Moskau
9. DezemberBReal MadridBorussia Mönchengladbach
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung