-->
Cookie-Einstellungen

FC Bayern gegen PSG: Die Pressestimmen zum Champions-League-Finale

 
Der Traum ist wahr geworden: Der FC Bayern gewinnt das zweite Triple der Vereinsgeschichte. Die Rede ist von "Ogern", die "die Stars gefressen" haben. Besonders Neymar bekam nach der PSG-Pleite viel Kritik. Die Pressestimmen.
© imago images / Panoramic / POOL / UEFA

Der Traum ist wahr geworden: Der FC Bayern gewinnt im Finale gegen PSG (die Highlights im Video) das zweite Triple der Vereinsgeschichte. Die Rede ist von "Ogern", die "die Stars gefressen" haben. Besonders Neymar bekam nach der PSG-Pleite viel Kritik. Die Pressestimmen.

FRANKREICH - L'EQUIPE: "Untröstlich! Neymar enttäuschend - Neuer gigantisch. Nach einem atemberaubenden Finale musste sich PSG gegen Bayern geschlagen geben. Der ehemalige Pariser Coman lieferte den Bayern den sechsten Sieg in der Königsklasse."
© imago images / Peter Schatz / Pool
FRANKREICH - L'EQUIPE: "Untröstlich! Neymar enttäuschend - Neuer gigantisch. Nach einem atemberaubenden Finale musste sich PSG gegen Bayern geschlagen geben. Der ehemalige Pariser Coman lieferte den Bayern den sechsten Sieg in der Königsklasse."
LE FIGARO: "In der ersten Halbzeit leistete PSG noch Widerstand, aber danach haben die Spieler von Thomas Tuchel enorm leiden müssen. Coman und die Bayern zerbrechen den Traum von Paris. Coman, in Paris ausgebildet, war der Schlächter."
© imago images / Julian Finney UEFA via Xinhua LISBON Poolfoto
LE FIGARO: "In der ersten Halbzeit leistete PSG noch Widerstand, aber danach haben die Spieler von Thomas Tuchel enorm leiden müssen. Coman und die Bayern zerbrechen den Traum von Paris. Coman, in Paris ausgebildet, war der Schlächter."
LE PARISIEN: "Neymar ist ausgelöscht. Nach einer anständigen ersten Halbzeit verlor er an diesem Sonntag wie sein Team den Halt. Es war nicht sein Finale. Das Phänomen, das in den letzten Spielen fast übernatürlich geworden war, ist menschlich geworden."
© imago images / Michael Regan UEFA via Xinhua LISBON Poolfoto
LE PARISIEN: "Neymar ist ausgelöscht. Nach einer anständigen ersten Halbzeit verlor er an diesem Sonntag wie sein Team den Halt. Es war nicht sein Finale. Das Phänomen, das in den letzten Spielen fast übernatürlich geworden war, ist menschlich geworden."
LE MONDE: "PSG verpatzt sein Rendezvous mit der Geschichte. Die Tränen von Neymar wecken Erinnerungen an jene von Basile Boli 1991 nach dem verlorenen Finale gegen Belgrad. Zwei Jahre später bescherte er OM den Titel. Aber heute ist Neymar nur traurig."
© imago images / aurence Griffiths UEFA via Xinhua LISBON
LE MONDE: "PSG verpatzt sein Rendezvous mit der Geschichte. Die Tränen von Neymar wecken Erinnerungen an jene von Basile Boli 1991 nach dem verlorenen Finale gegen Belgrad. Zwei Jahre später bescherte er OM den Titel. Aber heute ist Neymar nur traurig."
FRANCE FOOTBALL: "Der Traum von Paris bleibt unerfüllt. Kingsley Coman und Bayern München haben ihn im Finale der Champions League zerstört."
© imago images / Poolfoto Panoramic / POOL / UEFA
FRANCE FOOTBALL: "Der Traum von Paris bleibt unerfüllt. Kingsley Coman und Bayern München haben ihn im Finale der Champions League zerstört."
MIDI LIBRE: "Der Traum ist vorbei. [...] Der bayerische Klub hat dieses Finale auf chirurgische Weise mit Ballbesitz und Realismus gemeistert, um seinen sechsten Titel zu gewinnen und seinen Status als großer Favorit [...] in Lissabon zu bestätigen."
© imago images / Panoramic / POOL / UEFA
MIDI LIBRE: "Der Traum ist vorbei. [...] Der bayerische Klub hat dieses Finale auf chirurgische Weise mit Ballbesitz und Realismus gemeistert, um seinen sechsten Titel zu gewinnen und seinen Status als großer Favorit [...] in Lissabon zu bestätigen."
ENGLAND - THE TELEGRAPH: "Es wird keinen Trost für PSG geben, die zahllose Chancen liegengelassen haben [...] . Kylian Mbappé war zahnlos und Neymar ein Schatten seiner selbst. Die Bühne wurde den Bayern und Flick überlassen [...]."
© imago images / Panoramic / POOL / UEFA
ENGLAND - THE TELEGRAPH: "Es wird keinen Trost für PSG geben, die zahllose Chancen liegengelassen haben [...] . Kylian Mbappé war zahnlos und Neymar ein Schatten seiner selbst. Die Bühne wurde den Bayern und Flick überlassen [...]."
DAILY MAIL: "Neymar bleibt mit gebrochenem Herzen und in einer Flut aus Tränen zurück. Der 222-Millionen-Euro-Spieler brach nach der Niederlage im Finale mit PSG zusammen. Das hält die Fans aber nicht davon ab, sich an seinem Elend zu erfreuen."
© imago images / Michael Regan UEFA via Xinhua LISBON
DAILY MAIL: "Neymar bleibt mit gebrochenem Herzen und in einer Flut aus Tränen zurück. Der 222-Millionen-Euro-Spieler brach nach der Niederlage im Finale mit PSG zusammen. Das hält die Fans aber nicht davon ab, sich an seinem Elend zu erfreuen."
GUARDIAN: "Der Durchbruch war eher ein Ausbruch der bayrischen Cleverness. Es war ein wundervolles Mannschaftstor, mit Kimmich im Mittelpunkt seiner Entstehung. Die Flanke war tief und perfekt gesetzt, und Coman lieferte einen Moment der Gelassenheit."
© imago images / SVEN SIMON/ Frank Hoermann/ Pool
GUARDIAN: "Der Durchbruch war eher ein Ausbruch der bayrischen Cleverness. Es war ein wundervolles Mannschaftstor, mit Kimmich im Mittelpunkt seiner Entstehung. Die Flanke war tief und perfekt gesetzt, und Coman lieferte einen Moment der Gelassenheit."
ITALIEN - GAZZETTA DELLO SPORT: "Nach 7 Jahren ist der FC Bayern wieder Europas König. Die Mannschaft springt auf den Thron, nachdem sie alle Spiele gewonnen hat. Im entscheidenden Moment ist Tuchel von seinen drei Tenören verraten worden."
© imago images/ SVEN SIMON/ Frank Hoermann/ Pool
ITALIEN - GAZZETTA DELLO SPORT: "Nach 7 Jahren ist der FC Bayern wieder Europas König. Die Mannschaft springt auf den Thron, nachdem sie alle Spiele gewonnen hat. Im entscheidenden Moment ist Tuchel von seinen drei Tenören verraten worden."
LA REPUBBLICA: "Coman schenkt Bayern den sechsten Henkelpott. Spöttisches Schicksal für Pariserinnen und Pariser, die bei ihrem ersten Finale sehen, wie ihre Träume durch ein Produkt ihres Kindergartens zunichtegemacht werden."
© imago images / Panoramic / POOL / UEFA
LA REPUBBLICA: "Coman schenkt Bayern den sechsten Henkelpott. Spöttisches Schicksal für Pariserinnen und Pariser, die bei ihrem ersten Finale sehen, wie ihre Träume durch ein Produkt ihres Kindergartens zunichtegemacht werden."
CORRIERE DELLO SPORT: "Die Gruppe zählt mehr als die Solisten [...]. Neymar und Mbappe müssen sich Coman verneigen. Das ist der Sieg einer Mannschaft, die Jahr für Jahr ihre Erfolge aufbaut und nicht 400 Millionen Euro für zwei Stars ausgibt."
© imago images / Panoramic / POOL / UEFA
CORRIERE DELLO SPORT: "Die Gruppe zählt mehr als die Solisten [...]. Neymar und Mbappe müssen sich Coman verneigen. Das ist der Sieg einer Mannschaft, die Jahr für Jahr ihre Erfolge aufbaut und nicht 400 Millionen Euro für zwei Stars ausgibt."
SPANIEN - MARCA: "Kaiserliche Bayern! Der Oger hat die Stars gefressen. Der FC Bayern, der sich diese monströse Perfektion über Jahrhunderte erarbeitet hat, ist der neue König von Europa."
© imago images / SVEN SIMON/ Frank Hoermann/ Pool
SPANIEN - MARCA: "Kaiserliche Bayern! Der Oger hat die Stars gefressen. Der FC Bayern, der sich diese monströse Perfektion über Jahrhunderte erarbeitet hat, ist der neue König von Europa."
SPORT: "Coman und Bayern begraben den Traum Neymars. Neuer überragt im Finale und unterstreicht seine Weltherrschaft. Ein intensives Finale, das Coman per Kopf entscheidet. Ausgerechnet der Nachwuchsspieler PSG's!"
© imago images / SVEN SIMON/ Frank Hoermann/ Pool
SPORT: "Coman und Bayern begraben den Traum Neymars. Neuer überragt im Finale und unterstreicht seine Weltherrschaft. Ein intensives Finale, das Coman per Kopf entscheidet. Ausgerechnet der Nachwuchsspieler PSG's!"
AS: "Es gibt keinen Platz für PSG im auserwählten Club der Champions, ein Platz, der sich nicht mit Geld kaufen lässt, sondern der sich aus dem Werdegang der Bayern ergibt."
© imago images / SVEN SIMON/ Frank Hoermann/ Pool
AS: "Es gibt keinen Platz für PSG im auserwählten Club der Champions, ein Platz, der sich nicht mit Geld kaufen lässt, sondern der sich aus dem Werdegang der Bayern ergibt."
LA VANGUARDIA: "Neuer neutralisierte den besten Neymar, und Kylian Mbappé konnte seinem Ruhm nicht gerecht werden. Keiner der PSG-Stars konnte seine Spuren hinterlassen."
© imago images / Panoramic / POOL / UEFA
LA VANGUARDIA: "Neuer neutralisierte den besten Neymar, und Kylian Mbappé konnte seinem Ruhm nicht gerecht werden. Keiner der PSG-Stars konnte seine Spuren hinterlassen."
SCHWEIZ - NEUE ZÜRICHER ZEITUNG: "Mit einem 1:0 schlossen die Münchner Bayern eine makellose Champions-League-Saison ab, eine Saison, die vielleicht einmal als die beste der Vereinsgeschichte gelten wird."
© imago images / SVEN SIMON/ Frank Hoermann/ Pool
SCHWEIZ - NEUE ZÜRICHER ZEITUNG: "Mit einem 1:0 schlossen die Münchner Bayern eine makellose Champions-League-Saison ab, eine Saison, die vielleicht einmal als die beste der Vereinsgeschichte gelten wird."
TAGESANZEIGER: "Würdiger hätte ein Sieger nicht sein können. Die Münchner haben alle elf Partien für sich entschieden und dabei 43 Tore erzielt. Sie sind der erste ungeschlagene Champion seit Manchester United 2007/08."
© imago images / Peter Schatz / Pool
TAGESANZEIGER: "Würdiger hätte ein Sieger nicht sein können. Die Münchner haben alle elf Partien für sich entschieden und dabei 43 Tore erzielt. Sie sind der erste ungeschlagene Champion seit Manchester United 2007/08."
1 / 1
Werbung
Werbung