-->
Cookie-Einstellungen
Fussball

Champions League: FC Barcelona vs. SSC Neapel heute live im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der SSC Neapel brachte sich durch ein 1:1 im Hinspiel in einer gute Ausganslage.

Der FC Barcelona empfängt heute den SSC Neapel zum Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League (VIDEO: Hier seht Ihr die Highlights des Hinspiels). SPOX hat für Euch alle Infos rund ums Spiel und zur Übertragung im TV und Livestream parat.

Sichere Dir jetzt Deinen DAZN-Gratismonat und sieh dieses Spiel umsonst!

FC Barcelona vs. SSC Neapel: Uhrzeit, Ort

Das Spiel zwischen den beiden Teams wird heute um 21 Uhr angepfiffen. Austragungsort der Partie ist das Camp Nou in Barcelona, Fans müssen aber draußen bleiben.

Champions League: FC Barcelona gegen SSC Neapel heute im TV und Livestream sehen

Für diese Saison liegen die Übertragungsrechte an der Champions League beim Pay-TV-Sender Sky und dem Streamingdienst DAZN. Beide Sender dürfen im Achtelfinale jeweils ein Spiel pro Tag live und exklusiv in voller Länge übertragen.

  • Moderator: Daniel Herzog
  • Kommentator: Marco Hagemann
  • Experte: Sebastian Kneißl

Sky zeigt von der Partie lediglich Ausschnitte in einer Konferenzschaltung.

Neben der Champions League kann man auf DAZN auch alle Partien der UEFA Europa League, Serie A, Primera Division und Ligue 1 sehen. Dazu hat DAZN unter anderem die Bundesliga und MLS im Programm. Weiterer US-Sport (NBA, NFL, MLB und NHL) ist ebenfalls im Programm enthalten. Darts, Boxen, Motorsport, Hockey, UFC oder Handball gibt es außerdem auf DAZN.

Durch eine Kooperation mit Eurosport habt Ihr auch Zugriff auf deren Programm. Dort läuft unter anderem Spitzen-Tennis (Australian Open, French Open, US Open), Radrundfahrten (Tour de France, Giro, Vuelta) und die Olympische Spiele.

Der Preis eines Abos liegt nach Ablauf des kostenlosen Probemonats bei 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich. Klicke jetzt hier und sichere Dir Deinen kostenlosen Probemonat!

Barca gegen Neapel: Die Champions League heute im Liveticker

SPOX hat täglich für Euch zahlreiche Liveticker zu den wichtigsten Sportereignissen des Tages zur Verfügung. So natürlich auch zu diesem Spiel.

Champions League, FC Barcelona gegen SSC Neapel: Fakten

Hier erfahrt Ihr alle Fakten rund ums Spiel:

  • Barcelona empfängt zum ersten Mal Neapel in einem Pflichtspiel zu Hause. Die letzte Mannschaft, die ihr erstes Champions-League-Auswärtsspiel im Camp Nou gewann, war Rubin Kasan im Oktober 2009 (2:1).
  • Neapel hat seine ersten zwei Auswärtsspiele in der K.o.-Phase der Champions League verloren: 1:4 bei Chelsea im März 2012 und 1:3 bei Real Madrid im Februar 2017.
  • Barcelona ist in den letzten 19 K.o.-Duellen in der Champions League weitergekommen, wenn das Hinspiel auswärts nicht verloren wurde. Überhaupt schied Barcelona dann nur einmal aus: 2002/03 im Viertelfinale gegen Juventus (1:1 im Hinspiel, 1:2 im Rückspiel).
  • Neapel hat nur eins seiner letzten zehn Auswärtsspiele in der Champions League gewonnen (vier Remis, fünf Niederlagen): 3:2 in Salzburg im Oktober 2019. Allerdings ist Neapel in dieser Saison auswärts noch ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis).
  • Barcelonas Serie von 35 Champions-League-Heimspielen ohne Niederlage (31 Siege, vier Remis) ist die zweitlängste in der Geschichte des Europapokals der Landesmeister bzw. der Champions League nach Bayern München (43 Spiele zwischen 1969 und 1991).
  • Neapels Dries Mertens traf in dieser Champions-League-Saison 6-mal, damit fehlt ihm nur ein Treffer zum Vereinsrekord eines Napoli-Spielers in einer Europapokal-Saison. Edinson Cavani (2012/13) und Gonzalo Higuain (2014/15) erzielten je sieben Tore (beide in der Europa League).
  • Barcelonas Lionel Messi war in seinen letzten fünf Heimspielen in der K.o.-Phase der Champions League an elf Toren direkt beteiligt (acht Tore, drei Assists). In vier dieser fünf Partien im Camp Nou schnürte er sogar einen Doppelpack.
  • Neapel ist in neun seiner letzten zehn K.o.-Duelle im Europapokal ausgeschieden, wenn das Hinspiel nicht gewonnen wurde. Letztmals gelang das Weiterkommen dann 2013/14 in der Zwischenrunde der Europa League gegen Swansea City (0:0 im Hinspiel, 3:1 im Rückspiel).
  • Für Quique Setien ist es das erste Champions-League-Heimspiel als Trainer von Barcelona. Zehn der vorherigen elf Barca-Trainer gewannen ihr Debüt im Camp Nou, nur Louis van Gaal im Oktober 1997 gegen Eindhoven nicht (2:2).
  • Barcelona erreichte zuletzt 12-mal in Folge das Viertelfinale der Champions League, letztmals gelang das 2006/07 unter Frank Rijkaard nicht. Kein anderes Team schaffte es mehr als 8 Spielzeiten hintereinander unter die letzten Acht.

FC Barcelona gegen SSC Neapel: Voraussichtliche Aufstellungen

Beim FC Barcelona fallen Arturo Vidal (Gelbrotsperre), Sergio Busquets (Gelbsperre) und Samuel Umtiti (Knieprobleme) aus.

  • Barcelona: Ter Stegen - Roberto, Pique, Lenglet, Alba - Puig, Rakitic - De Jong - Messi, Suarez, Fati
  • Neapel: Meret - Di Lorenzo, Koulibaly, Manolas, Rui - Demme - Zielinski, Ruiz - Callejon, Mertens, Insigne

FC Barcelona: Eine Heimmacht in der Champions League

In der K.o.-Phase der Königsklasse ist Barcelona seit der Niederlage im Champions-League-Halbfinale 2013 gegen den FC Bayern seit 14 Heimspielen ohne Niederlage (12 Siege, zwei Remis) - so lange wie aktuell sonst nur Atletico Madrid.

Länger in der K.o.-Phase vor heimischer Kulisse ungeschlagen blieben in der CL- Historie nur Barcelona selbst (17 Spiele von März 2008 bis April 2013 vor jenem Bayern-Spiel) und der FC Bayern in seinen ersten 15 Heimspielen von März 1995 bis März 2007 (endend mit einem 0:2 gegen Milan).

  • Champions League - Meiste K.o.-Heimspiele in Folge ohne Niederlage

RangTeamZeitraum ohne NiederlageHeimspiele
1FC BarcelonaMärz 2008 bis April 201317
2FC Bayern MünchenMärz 1995 bis März 200715
3FC BarcelonaSeit März 201414
4Atletico MadridSeit Februar 200914
5Manchester UnitedMärz 2007 bis Mai 201114
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung