Fussball

UEFA-Generalsekretäre konferieren am Dienstag

SID
Der Henkelpott der Champions League.

Die UEFA wird in der kommenden Woche auf mehreren Ebenen über die aktuelle Entwicklung der Coronakrise diskutieren. Zwei Tage vor dem Treffen des Exekutivkomitees am Donnerstag werden sich die Generalsekretäre der 55 Mitgliedsländer bei einer virtuellen Konferenz zusammenschalten. Das gab der Verband am Donnerstag bekannt.

UEFA-Präsident Aleksander Ceferin hatte zuletzt den Juli und August als mögliche Zeitpunkte für eine Wiederaufnahme der Champions und Europa League genannt.

Dies wäre aber nur möglich, wenn bis dahin die nationalen Ligen ihre Saison beendet haben - zu diesem Zweck hatte die UEFA die EM-Endrunde um ein Jahr in den Sommer 2021 verschoben.

Ebenfalls am Donnerstag findet die virtuelle Mitgliederversammlung der DFL statt.

 

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung