Fussball

Champions League: Wann findet das Viertelfinale statt?

Von SPOX
Serge Gnabry und der FC Bayern stehen vor dem Einzug ins Viertelfinale.

In der aktuellen und der kommenden Woche werden die acht Teilnehmer am Champions-League-Viertelfinale ermittelt. Hier erfahrt Ihr, wann die Runde der besten acht Mannschaften Europas ausgetragen wird.

Willst Du in den entscheidenden Spielen der Champions League live dabei sein? Dann hole Dir jetzt Deinen kostenlosen DAZN-Probemonat.

Champions League: Wann findet das Viertelfinale statt?

Die Viertelfinal-Begegnungen werden am 7./8. sowie 14./15. April ausgetragen. Die Hinspiele sind auf den 7. und 8. April terminiert, die Entscheidung fällt eine Woche später.

An jedem der vier Spieltermine finden zwei Partien statt, der Anpfiff erfolgt in allen Fällen um 21 Uhr.

Champions League: Die Achtelfinal-Paarungen im Überblick

Durch drei Siege in drei Spielen haben sich die deutschen Teams eine gute Ausgangssituation für die Rückspiele erarbeitet. Am schwersten hat es der BVB, der mit einem 2:1-Erfolg in den Pariser Prinzenpark reist.

  • Die Termine der Achtelfinal-Rückspiele:
DatumUhrzeitHeimGastHinspiel
10. März 202021 UhrRB LeipzigTottenham Hotspur1:0
10. März 202021 UhrFC ValenciaAtalanta Bergamo1:4
11. März 202021 UhrParis Saint-GermainBorussia Dortmund1:2
11. März 202021 UhrFC LiverpoolAtletico Madrid0:1
17. März 202021 UhrManchester CityReal Madrid2:1
17. März 202021 UhrJuventus TurinOlympique Lyon0:1
18. März 202021 UhrFC BarcelonaSSC Neapel1:1
18. März 202021 UhrFC Bayern MünchenFC Chelsea3:0

Champions League live im TV, Livestream und Liveticker verfolgen

Eine Übertragung der Champions-League-Spiele im Free-TV gibt es nicht. Stattdessen teilen sich DAZN und Sky die Übertragungsrechte der Königsklasse.

Während unter anderem die Spiele Liverpool gegen Atletico und Barcelona gegen Neapel live und exklusiv in voller Länge auf DAZN zu sehen sind, zeigt der Pay-TV-Sender alle deutschen Partien sowie eine Konferenzschaltung der parallel stattfindenden Spiele.

Nach Spielende gibt es auf DAZN die Highlights zu allen Spielen, außerdem hat der Streamingdienst die Europa League, die Freitags-, frühen Sonntags- und Montagspartien der Bundesliga sowie die Serie A, LaLiga und Ligue 1 im Programm.

Nach einem kostenlosen Probemonat kostet ein Abonnement von DAZN 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im günstigeren Jahresabo.

Alternativ bietet Euch SPOX die Möglichkeit, alle Spiele der Champions League im Liveticker zu verfolgen. So verpasst Ihr keinen Höhepunkt aus den Stadien Europas.

Den Ticker zur Partie RB Leipzig gegen Tottenham Hotspur findet Ihr hier.

Zur Begegnung Paris Saint-Germain gegen Borussia Dortmund geht es hier.

Champions League: Der Zeitplan bis zum Finale

Ausgelost werden die Partien des Champions-League-Viertelfinals zwei Tage nach Ende der Achtelfinal-Spiele im Hauptquartier der UEFA im schweizerischen Nyon.

DatumEreignis
20. März 2020Auslosung des Viertel- und Halbfinales
7./8. April 2020Viertelfinale, Hinspiele
14./15. April 2020Viertelfinale, Rückspiele
28./29. April 2020Halbfinale, Hinspiele
5./6. Mai 2020Halbfinale, Rückspiele
30. Mai 2020Finale

Champions League: Die Sieger der vergangenen Jahre

Als Titelverteidiger kämpft der FC Liverpool nach dem 0:1 gegen Atletico Madrid gegen das frühe Ausscheiden. Vor den Reds siegte Real Madrid dreimal in Folge.

JahrSiegerFinalistErgebnisAustragungsort
2019FC LiverpoolTottenham Hotspur2:0Madrid
2018Real MadridFC Liverpool3:1Kiew
2017Real MadridJuventus Turin4:1Cardiff
2016Real MadridAtletico Madrid5:3 n. E.Mailand
2015FC BarcelonaJuventus Turin3:1Berlin
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung