Fussball

Champions League: Chelsea gegen die Bayern ohne Kante

SID
Kante wird gegen den FC Bayern nicht auflaufen können.

Der FC Chelsea muss im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen den FC Bayern München am Dienstag auf Mittelfeldmotor N'Golo Kante verzichten.

Wie Blues-Trainer Frank Lampard auf der Spieltagspressekonferenz vor der Generalprobe gegen Tottenham Hotspur am Samstag bekannt gab, wird der französische Weltmeister wegen einer Muskelverletzung drei Wochen ausfallen.

Bei optimalem Heilungsverlauf sollte ein Einsatz im Rückspiel in München am 18. März möglich sein. Kante musste bei der 0:2-Niederlage gegen Manchester United am vergangenen Wochenende bereits in der 12. Minute ausgewechselt werden.

Neben Kante bangen die Blues um Christian Pulisic. Der Ex-Dortmunder fällt gegen die Spurs auf jeden Fall aus. Grünes Licht gibt es dagegen für Innenverteidiger Andreas Christensen und Tammy Abraham.

Werbung
Werbung
Werbung
Werbung