Fussball

Champions League: Wer zeigt / überträgt die Achtelfinal-Auslosung heute live im TV oder Livestream?

Von SPOX
Heute werden die Achtelfinals der Champions Leaue gezogen.

Am heutigen Montag werden die Paarungen des Champions-League-Achtelfinals gezogen. Wo Ihr die Auslosung live im TV und Livestream mitverfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Sicher Dir jetzt Deinen kostenlosen Probemonat auf DAZN und sei bei über 100 Spiele der Champions-League-Saison 19/20 live dabei.

Champions League: Die Achtelfinal-Auslosung live im TV und Livestream sehen

Die komplette Auslosung zum Champions-League-Achtelfinale wird von DAZN übertragen. Pünktlich ab 12 Uhr melden sich Kommentator Chrostoph Stadtler und Experte Lutz Pfannenstiel.

Neben der heutigen Ziehung sowie über 100-Live-Partien der UEFA Champions League zeigt DAZN auch alle Spiele der UEFA Europa League, 40 Begegnungen der Bundesliga-Saison 19/20 und das Beste aus Serie A, Primera Division und Ligue 1. Doch auch für Nicht-Fußball Fans hat das "Netflix des Sports" jede Menge Abwechslung im Programm. Egal ob US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB), Tennis, Darts, Motorsport, Boxen, Handball, UFC, Hockey oder Wintersport - für jeden ist etwas dabei.

DAZN könnt Ihr schon ab wahlweise 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahr abonnieren. Bei beiden Abo-Modellen sind die ersten 30 Tage im Rahmen eines Probemonats kostenfrei.

Jetzt Probemonat sichern und die Champions League live erleben!

Neben DAZN zeigen auch uefa.com und Sky Sport News HD die Auslosung.

CL-Auslosung, Achtelfinale: Liveticker

Wer die Ziehung nicht vor dem Bilschirm mitverfolgen kann, kann in unserem SPOX-Liveticker vorbei schauen. Hier bekommt Ihr alle Informationen zu den Paarugen.

Champions League: Wann und wo findet die Auslosung statt?

Die Auslosung für das Champions-League-Achtelfinale findet am heutigen Montag, den 16.12.19, um 12 Uhr deutscher Zeit in Nyon statt. Direkt im Anschluss erfolgt die Ziehung der Zwischenrunde der Europa League.

Champions-League- Achtelfinale: Der Modus

Das Achtelfinale der Champions League setzt sich aus den 16 besten Mannschaften der Gruppenphase zusammen - jeweils acht Gruppenerste und -zweite. Dabei können Erstplatzierte nur auf Zweitplatzierte treffen, wobei es nicht möglich ist auf ein Team derselben Gruppe oder derselben Nationalität zu treffen. Dementsprechend könnte der FC Bayern München nicht auf den Zweiplatzierten der eigegen Gruppe B, Tottenham Hotspur, oder Borussia Dortmund treffen, das in Gruppe F den zweiten Platz belegte.

Champions League: Die Achtefinal-Teilnehmer und Töpfe

Das sind die Gruppenersten:

  • Paris Saint-Germain (Gruppe A)
  • FC Bayern München (Gruppe B)
  • Manchester City (Gruppe C)
  • Juventus Turin (Gruppe D)
  • FC Liverpool (Gruppe E)
  • FC Barcelona (Gruppe F)
  • RB Leipzig (Gruppe G)
  • FC Valencia (Gruppe H)

Das sind die Gruppenzweiten:

  • Real Madrid (Gruppe A)
  • Tottenham Hotspur (Gruppe B)
  • Atalanta Bergamo (Gruppe C)
  • Atletico Madrid (Gruppe D)
  • SSC Neapel (Gruppe E)
  • Borussia Dortmund (Gruppe F)
  • Olympique Lyon (Gruppe G)
  • FC Chelsea (Gruppe H)

Champions League, Achtelfinale: Diese Gegner sind für Bayern, Dortmund und Leipzig möglich

Nach den oben genannten Kriterien sind folgende Gegner für die deutschen Teams möglich:

Der FC Bayern könnte auf folgende Teams treffen:

  • Real Madrid, Atalanta Bergamo, Atletico Madrid, SSC Neapel, Olympique Lyon, FC Chelsea

RB Leipzig könnte auf folgende Gegner treffen:

  • Real Madrid, Tottenham Hotspur, Atalanta Bergamo, Atletico Madrid, SSC Neapel, FC Chelsea

Borussia Dortmund könnte auf diese Teams treffen:

  • Paris Saint-Germain, Manchester City, Juventus Turin, FC Liverpool, FC Valencia

Champions League 2019/20: Die Termine

Das Finale der diesjährigen Champions League Saison findet im Atatürk-Olympiastadion in Istanbul statt.

DatumEreignis
18./19. + 25./26. Februar 2020Achtelfinale, Hinspiele
10./11. + 17./18. März 2020Achtelfinale, Rückspiele
20. März 2020Auslosung Viertel- und Halbfinals
7./8. April 2020Viertelfinale, Hinspiele
14./15. April 2020Viertelfinale, Rückspiele
28./29. April 2020Halbfinale, Hinspiele
5./6. Mai 2020Halbfinale, Rückspiele
30. Mai 2020Finale
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung