Fussball

Champions-League-Auslosung: Auf diese Gegner kann der BVB (Borussia Dortmund) treffen

Von SPOX
Der BVB hat sich für das Achtelfinale der Champions League qualifiziert.

Der BVB hat sich durch einen Sieg über Slavia Prag am letzten Spieltag der Gruppenphase für das Achtelfinale qualifiziert. Wir verraten Euch, auf welche Teams Dortmund dort treffen kann.

Sichere Dir Deinen DAZN-Gratismonat und erlebe den BVB in der Champions League live.

Champions League: Auf diese Gegner kann der BVB treffen

Als Gruppenzweiter kann der BVB im Achtelfinale auf alle Gruppensieger treffen, ausgenommen den Vereinen aus der eigenen Liga (FC Bayern, RB Leipzig) und dem Gegner aus der Gruppenphase (FC Barcelona).

Damit bleiben folgende Gegner für den BVB übrig:

  • Manchester City
  • FC Liverpool
  • Paris Saint-Germain
  • Juventus Turin
  • FC Valencia

"Die Klubs aus dem Norden Englands brauchen wir nicht unbedingt", sagte BVB-Sportdirektor Michael Zorc über seinen Wunsch für das Achtelfinale.

Champions League: Wann finden die Achelfinals statt?

Die Achtelfinals der Königsklasse starten am 18./19. Februar mit den Hinspielen, ehe 14 Tage später die Rückspiele ausgetragen werden. Gespielt wird wie gewohnt am Dienstag (vier Spiele) und Mittwoch (vier Spiele).

Die Gruppensieger müssen dabei in den Hinspielen auswärts ran, haben dafür im Rückspiel aber Heimrecht.

HinspieleRückspiele
Di.,18./Mi., 19./Di., 25./Mi., 26. FebruarDi., 10./Mi., 11./Di., 17./Mi., 18. März

Champions League 2019/20: Die Auslosung der Achtelfinals

Am 16. Dezember werden die Achtelfinalpartien in der Schweizer Gemeinde Nyon ausgelost, Beginn ist um 12 Uhr. Die UEFA überträgt das Event live via DAZN, uefa.com, genau wie Sky Sport News HD.

Champions League live im TV und Livestream sehen

In dieser Saison liegen die Übertragungsrechte für die Königsklasse bei Sky und DAZN.

Zum Achtelfinale kommt hier erstmals in dieser Saison die German-Rule zum Einsatz, wonach sich richtet, wer welche Spiele überträgt. Dabei gibt es einen Unterschied zwischen Hin- und Rückspielen:

Hinspiele:

  • Ab zwei verbleibenden Mannschaften aus Deutschland hat Sky den ersten Pick. DAZN zeigt in diesem Fall die Hinspiele der anderen deutschen Teams exklusiv in voller Länge.

Rückspiele:

  • Sky zeigt alle Spiele deutscher Mannschaften exklusiv.

Zusätzlich zu Champions League überträgt DAZN alle Spiele der Europa League sowie das Beste aus Serie A, Ligue 1, Primera Division und MLS. Hinzu kommen US-Sport, Darts, Tennis, Wintersport, Boxen, UFC, Rennsport, Bowling etc.

Im ersten Monat ist der Streaming-Dienst kostenfrei testbar, danach zahlt Ihr 11,99 Euro im Monat und könnt jederzeit monatlich kündigen. Alternativ besteht die Möglichkeit, ein Jahres-Abo in Höhe von 119,99 Euro abzuschließen.

Champions League 2019/20: Die weiteren Termine

Das Finale der diesjährigen Champions League findet im Atatürk Stadion in Istanbul statt.

DatumEreignis
20. März 2020Auslosung Viertel- und Halbfinals
7./8. April 2020Viertelfinale, Hinspiele
14./15. April 2020Viertelfinale, Rückspiele
28./29. April 2020Halbfinale, Hinspiele
5./6. Mai 2020Halbfinale, Rückspiele
30. Mai 2020Finale
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung