Fussball

Champions League, 6. Spieltag: Termine, Paarungen Übertragung

Von SPOX
Der BVB muss gegen Prag gewinnen und auf den FC Barcelona hoffen.

Am 6. Spieltag der Champions League kämpfen zwei deutsche Teams noch um den Einzug ins Achtelfinale. Welche Mannschaften wann aufeinandertreffen und wo Ihr die Spiele sehen könnt, erfahrt Ihr hier.

Schaffst es der BVB doch noch ins Achtelfinale der Champions League? Hole Dir Deinen kostenlosen DAZN-Probemonat und sei bei der Entscheidung dabei!

Champions League: Der 6. Spieltag im Überblick

Während in einigen Gruppen schon eine Entscheidung über das Weiterkommen gefallen ist, müssen einige Topteams noch zittern. Unter anderem benötigt der FC Liverpool noch einen Punkt gegen Salzburg, außerdem muss der FC Chelsea unbedingt gegen Lille gewinnen.

DatumHeimUhrzeitGastÜbertragung DEÜbertragung AT
Di., 10.12.19FC Salzburg18:55FC LiverpoolDAZNDAZN
SSC Neapel18:55KRC GenkDAZNDAZN
Olympique Lyon21:00RB LeipzigSkyDAZN
Borussia Dortmund21:00SK Slavia PrahaDAZNSky
Benfica Lissabon21:00Zenit Sankt PetersburgDAZNDAZN
Inter Mailand21:00FC BarcelonaDAZNDAZN
Ajax Amsterdam21:00FC ValenciaDAZNDAZN
FC Chelsea21:00OSC LilleDAZNDAZN
DatumHeimUhrzeitGast
Mi., 11.12.19Schachtjor Donezk18:55Atalanta BergamoDAZNDAZN
Dinamo Zagreb18:55Manchester CityDAZNDAZN
FC Brügge21:00Real MadridDAZNDAZN
Paris Saint-Germain21:00GalatasarayDAZNDAZN
Bayern München21:00Tottenham HotspurSkySky
Bayer Leverkusen21:00Juventus TurinDAZNDAZN
Atletico Madrid21:00Lokomotive MoskauDAZNDAZN
Olympiakos Piraeus21:00Roter Stern BelgradDAZNDAZN

Champions League: Der 6. Spieltag im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte zur Champions League teilen sich Sky und DAZN. Während der Pay-TV-Sender die Konferenz mit allen Partien sowie zwei Begegnungen pro Spieltag exklusiv als Einzelspiel zeigt, überträgt der Stremingdienst 14 von 16 Spielen live und exklusiv in voller Länge.

Am 6. Spieltag wird beispielsweise das entscheidende Spiel des BVB gegen Slavia Prag auf DAZN ausgestrahlt, ebenso die Partien Salzburg vs. Liverpool oder Inter vs. Barcelona. Zudem können alle Begegnungen nach Spielende erneut im Re-Live betrachtet werden.

Für alle Fußball-Fans hat DAZN neben der Champions League außerdem die Europa League, LaLiga, Serie A, Ligue 1 und alle Freitags- und Montagsspiele der Bundesliga im Programm. Nachdem Ihr das Angebot des Streamingdienstes einen Monat kostenlos testen könnt, kostet ein Abonnement 11,99 Euro im Monat oder 119,99 Euro im Jahresabo.

Champions League: Der Stand in den deutschen Gruppen

Bayern und Leipzig gehen ohne Druck in das letzte Gruppenspiel der Königsklasse. Leverkusen und Dortmund müssen derweil gegegen Juve und Prag gewinnen und gleichzeitig auf Patzer der direkten Konkurrenten Atletico und Inter hoffen.

PlatzMannschaftSpieleToreDifferenzPunkte
1Bayern München521:41715
2Tottenham Hotspur517:11610
3Roter Stern Belgrad53:19-163
4Olympiakos Piräus57:14-71
PlatzTeamSpieleToreDifferenzPunkte
1.Juventus Turin510:4613
2.Atletico Madrid56:517
3.Bayer Leverkusen55:7-26
4.Lokomotive Moskau54:9-53
PlatzTeamSpieleToreDfferenzPunkte
1FC Barcelona57:3411
2Inter Mailand59:727
3Borussia Dortmund56:7-17
4SK Slavia Praha53:8-52
PlatzMannschaftSpieleToreDifferenzPunkte
1RB Leipzig58:6210
2Olympique Lyon57:617
3Zenit St. Petersburg57:617
4Benfica Lissabon57:11-44

Champions League: Der Weg ins Finale

Nach dem Abschluss der Gruppenphase geht es im Februar 2020 mit dem Champions-League-Achtelfinale weiter. Nach den Halbfinalpartien Anfang Mai wird gut drei Wochen der neue Sieger der Königsklasse ermittelt.

DatumRunde
10./11. DezemberGruppenphase, 6. Spieltag
18./19./25./26. FebruarAchtelfinale, Hinspiele
7./8. AprilViertelfinale, Hinspiele
28./29. AprilHalbfinale, Hinspiele
5./6. MaiHalbfinale, Rückspiele
30. MaiFinale
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung