Fussball

Wer zeigt/überträgt Real Madrid gegen Paris Saint-Germain heute live im TV und Livestream?

Von SPOX
Paris Saint-Germain ist heute bei Real Madrid zu Gast.

Zum 5. Spieltag der UEFA Champions League tritt Real Madrid am heutigen Dienstag zu Hause gegen Paris Saint-Germain an. Wo Ihr das Spiel live im TV und Livestream mitverfolgen könnt, erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Du willst Real Madrid gegen Paris Saint-Germain heute live sehen? Dann sicher Dir jetzt Deinen gratis DAZN-Probemonat.

Wer zeigt Real Madrid gegen Paris Saint-Germain heute live im TV und Livestream?

Die einzige Möglichkeit die Partie live und in voller Länge zu sehen, ist beim Streamingdienst DAZN. Kurz vor Spielbeginn melden sich dort Kommentator Marco Hagemann und Experte Jonas Hummels. Eine Übertragung im TV gibt es beim Pay-TV-Sender Sky, der das Spiel jedoch nur in der Spieltags-Konferenz zeigt.

Neben weiterem europäischen und internationalen Spitzenfußball wie der Europa League, Bundesliga, Serie A, Ligue 1, Primera Division und MLS zeigt DAZN auch die vier großen US-Sport-Ligen NBA, NFL, MLB und NHL sowie eine breite Palette an Tennis, Boxen, Darts, UFC, Motorsport, Handball oder Hockey.

Ein Abonnement kostet wahlweise 11,99 Euro monatlich, wobei man an jedem Monatsende problemlos kündigen kann, oder 119,99 Euro jährlich. Die ersten 30 Tage können gratis getestet werden.

Real vs. PSG: Wo und wann findet das Spiel statt?

Austragungsort der Begegnung ist das altehrwürdige Santiago Bernabeu, der Heimstätte von Real Madrid. Der Anpfiff erfolgt um 21 Uhr unter der Leitung von Schiedsrichter Artur Soares Dias.

Real Madrid gegen Paris Saint-Germain: Liveticker

Auch einen Liveticker wird es zum Spiel geben, mit dem Ihr kein Highlight aus Madrid verpassen werdet.

Real Madrid - PSG: Vorschau

Nach einem eher mäßigen Start in die diesjährige Champions League Saison (0:3 gegen PSG und 2:2 gegen Brügge) haben sich die Königlichen aus Madrid mittlerweile etwas stabilisiert und holten in beiden Spielen gegen Galatasaray Istanbul nach 1:0- und 6:0-Siegen die vollen sechs Punkte, die am Ende wohl zur Qualifikation für die Runde der letzten 16 reichen werden. Dennoch präsentierte sich Real bislang noch nicht auf Top-Niveau und wird sich steigern müssen, um einerseits heute Abend PSG zu schlagen und andererseits ein mögliches Achtelfinale zu überstehen.

Auf der Gegenseite holten die Franzosen aus vier Spielen die Maximalausbeute von zwölf Punkten und thronen auf dem ersten Tabellenplatz in Gruppe A, den man mit einem Punkt gegen Madrid heute sichern kann. Darüber hinaus präsentierte sich vor allem die Defensive des Teams von Trainer Thomas Tuchel als sattelfest. Noch kein einziges Mal musste PSG-Schlussmann Keylor Navas in der Champions League hinter sich greifen.

Madrid gegen Paris: Letzte Duelle

Im Hinspiel verlor Real Madrid in Paris mit 0:3.

DatumWettbewerbHeimGastErgebnis
18.09.2019CL-GruppenphaseParis Saint-GermainReal Madrid3:0
06.03.2018CL-AchtelfinaleParis Saint-GermainReal Madrid1:2
14.02.2018CL-AchtelfinaleReal MadridParis Saint-Germain3:1
03.11.2015CL-GruppenphaseReal MadridParis Saint-Germain1:0
21.10.2015CL-GruppenphaseParis Saint-GermainReal Madrid0:0

Champions League: Gruppe A im Überblick

#MannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1Paris Saint-Germain440010:01012
2Real Madrid42119:547
3FC Brügge40222:8-62
4Galatasaray40130:8-81
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung