Fussball

Real Madrid gegen PSG heute live im im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Gareth Bale (M.) unterlag mit Real Madrid PSG im Hinspiel 0:3.

Real Madrid empfängt im heutigen Champions-League-Kracher Paris Saint-Germain. Alles über diese Partie und zur Übertragung im TV, Livestream und Liveticker erfahrt Ihr hier bei SPOX.

Sichere Dir jetzt deinen kostenlosen Probemonat und verfolge die Königsklasse auf DAZN!

Real Madrid gegen PSG heute live - Uhrzeit, Ort, Schiedsrichter

Der Ball rollt ab 21 Uhr im Estadio Santiago Bernabeu. Die Heimstätte der Königlichen bietet 81.044 Zuschauern einen Platz. Folgendes Schiedsrichtergespann wird die Begegnung leiten:

  • Schiedsrichter: Artur Dias (POR)
  • Assistenten: Rui Tavares (POR), Paulo Soares (POR)
  • Vierter Offizieller: Fabio Verissimo (POR)
  • VAR: Tiago Martins (POR)
  • VAR-Assistent: Hugo Miguel (POR)

Real Madrid gegen PSG heute live im TV und im Livestream

Der Streamingdienst DAZN hat die Übertragungsrechte für dieses Spiel in Deutschland erworben. Die Berichterstattung startet um 20.45 Uhr mit folgendem Personal:

  • Moderator: Tobi Wahnschaffe
  • Experte: Jonas Hummels
  • Kommentator: Marco Hagemann

In Österreich hingegen zeigt der Pay-TV-Sender Sky die Partie. Jedem Sky-Kunden steht neben der klassischen TV-Übertragung auch ein Livestream via der SkyGo-App zur Verfügung. Eine Übertragung des kompletten Spiels im deutschen TV gibt es somit nicht, die wichtigsten Szenen der Partie könnt Ihr allerdings in der deutschen Sky-Konferenz verfolgen.

Bei DAZN habt Ihr die Möglichkeit, weitere Spiele der Champions-League-Saison zu sehen. Außer der Königsklasse gibt es unter anderem die Bundesliga, Europa League, Serie A, La Liga und Ligue 1 im Programm. Hier geht es zum kostenlosen Probemonat.

Real Madrid gegen PSG heute im Liveticker

Optional könnt Ihr dieses Spiel auch im SPOX-Liveticker verfolgen.

Real Madrid vs. Paris Saint-Germain: Die Highlights auf DAZN und SPOX

Falls Ihr das Spiel verpasst, könnt Ihr es Euch im Re-Live noch einmal ansehen oder kurz nach Abpfiff die Highlights auf DAZN schauen. Ab 23 Uhr haben wir hier auf SPOX dann auch die Highlights des Spiels für Euch parat.

Real Madrid gegen PSG: Voraussichtliche Aufstellungen

Real Madrid ist nach der empfindlichen 0:3-Pleite im Hinspiel in der Bringschuld bei den eigenen Fans. Trainer Zinedine Zidane wird daher wahrscheinlich seine stärkste Elf auf den Rasen schicken. Das dürfte auch eine Rückkehr von Gareth Bale in die Startelf bedeuten. Beim vergangenen Liga-Spiel gegen Real Sociedad war der bei vielen Real-Fans in Ungnade gefallene Waliser von der Bank gekommen und ausgepfiffen worden. "Gareth braucht die Fans. Wir alle brauchen die Fans", sagte Zidane daraufhin.

Bei PSG ist mit einem Startelf-Einsatz von Neymar zu rechnen. Im Hinspiel hatte der Brasilianer noch verletzt gefehlt. Unklar ist, ob Angel di Maria oder Leandro Paredes im zentralen Mittelfeld den Vorzug erhält. Thomas Tuchel betonte im Vorfeld der Partie, dass er auch das Rückspiel unbedingt gewinnen und ein Ausrufezeichen an die europäische Konkurrenz setzen wolle.

  • Real: Courtois - Carvajal, Varane, Ramos, Marcelo - Casemiro, Kroos, Valverde - Hazard, Benzema, Bale
  • PSG: Navas - Meunier, Silva, Diallo, Bernat - Marquinhos, Gueye, di Maria - Mbappe, Icardi, Neymar

Real Madrid vs. PSG: Die fünf letzten Duelle

Die Bilanz spricht für die Königlichen. Drei der letzten fünf Duelle entschied Real Madrid gegen PSG für sich. Insgesamt trafen die beiden Klubs bisher neunmal aufeinander.

WettbewerbDatumHeimGastErgebnis
Champions League18.09.2019Paris Saint-GermainReal Madrid3:0
Champions League06.03.2018Paris Saint-GermainReal Madrid1:2
Champions League14.02.2018Real MadridParis Saint-Germain3:1
Champions League03.11.2015Real MadridParis Saint-Germain1:0
Champions League21.10.2015Paris Saint-GermainReal Madrid0:0

Real Madrid und PSG: So schlugen sich die Teams am Wochenende

Real Madrid setzte sich nach einem 0:1-Rückstand dank der Tore von Karim Benzema, Federico Valverde und Luka Modric noch mit 3:1 gegen Real Sociedad durch und landete damit den dritten Pflichtspiel-Sieg in Folge. Überhaupt zeigt die Formkurve der Mannschaft von Zinedine Zidane nach oben: Seit der 0:1-Pleite gegen RCD Mallorca am 19. Oktober ist der spanische Rekordmeister ungeschlagen.

PSG hingegen behauptete sich problemlos mit 2:0 gegen OSC Lille. Mauro Icardi und Angel di Maria sicherten den dritten Pflichtspielsieg in Serie und damit die Tabellenführung in der Ligue 1.

Champions League: Die Gruppe A im Überblick

Ein Sieg reicht Real Madrid definitiv zum Einzug ins Champions-League-Achtelfinale. PSG hätte bereits mit einem Remis den Gruppensieg sicher. Galatasaray Istanbul und Club Brügge streiten sich um den dritten Europa-League-Platz - wenngleich das letzte Gruppenspiel zwischen Real und Brügge noch einmal spannend werden würde, wenn Real patzt und Brügge am Bosporus triumphiert.

PlatzVereinSpieleToreTordifferenzPunkte
1.Paris Saint-Germain410:01012
2.Real Madrid49:547
3.Club Brügge42:8-62
4.Galatasaray Istanbul40:8-81
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung