Fussball

Champions League: FC Barcelona gegen BVB live und legal sehen

Von SPOX
Luis Suarez und Mats Hummels treten in der Champions League gegeneinander an.

Am Mittwoch treffen in der Champions League der FC Barcelona und Borussia Dortmund aufeinander. Wie Ihr das Spiel live und legal sehen im TV und Livestream sehen könnt, erfahrt Ihr bei SPOX.

Auf DAZN könnt Ihr mehr als 100 Spiele der UEFA Champions League live sehen. Sichert Euch jetzt den Gratismonat!

FC Barcelona gegen BVB: Austragungsort und Anstoßzeit

Ausgetragen wird die Partie im Camp Nou in Barcelona. Angepfiffen wird das Spiel zwischen dem FC Barcelona und Borussia Dortmund um 21 Uhr.

Champions League, Barca gegen BVB: So seht Ihr das Spiel live und legal im TV und Livestream

Die Übertragungsrechte an der Champions League teilen sich in diesem Jahr wieder der Streamingdienst DAZN und der Pay-TV-Sender Sky. Das Spiel des FC Barcelona gegen den BVB seht Ihr live bei Sky. Ab 20.55 Uhr zeigt der Sender das Spiel aus dem Camp Nou mit Kommentator Wolff Fuss.

Zudem bietet der Pay-TV-Sender über SkyGo einen Livestream des Spiels an, für den Ihr allerdings auch ein Sky-Abo braucht. Solltet Ihr dieses nicht besitzen, könnt Ihr Euch via SkyTicket auch einen Tagespass kaufen, um den Kracher im Camp Nou zu sehen.

Ab 23.30 Uhr zeigt DAZN die Highlights des Spiels. Zudem könnt Ihr auf DAZN alle anderen Spiele des Champions-League-Abends, wie zum Beispiel FC Liverpool gegen SSC Neapel, live und exklusiv in voller Länge sehen.

Ein DAZN-Abonnement kostet 11,99 Euro monatlich, bzw. 119,99 Euro jährlich. Zudem ist der erste Monat auf DAZN kostenlos. Hier könnt Ihr Euch den DAZN-Gratismonat sichern.

FC Barcelona - BVB: Das Spiel im Liveticker

Falls Ihr nicht auf die Übertragung von Sky zurückgreifen wollt, könnt Ihr FC Barcelona gegen BVB auch im SPOX-Liveticker verfolgen. Wenn Ihr doch lieber den Überblick über alle Spiele des Abends behalten wollt, dann ist der Konferenzticker die richtige Wahl für Euch. Somit verpasst Ihr sicherlich kein Highlight des Champions-League-Abends.

BVB: Mögliches Entscheidungsspiel für Favre?

Das Topspiel gegen den FC Barcelona könnte richtungsweisend für BVB-Coach Lucien Favre sein. Nach dem enttäuschenden 3:3 gegen Aufsteiger Paderborn wackelt der Stuhl des Trainers beim Tabellensechsten der Bundesliga gehörig.

Bei der Mitgliederversammlung des BVB am Sonntag sprach Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke dem Trainer das Vertrauen aus. Dennoch warnte er: "Am Ende ist Fußball immer über Ergebnisse definiert. Wir wünschen uns alle, dass es dir und der Mannschaft gelingt, eine Wende herbeizuführen."

Gegen den FC Barcelona und Hertha BSC (Samstag, 15.30 Uhr im Liveticker) muss der BVB also eine Reaktion zeigen, ansonsten dürfte die Zeit von Lucien Favre beim BVB nach anderthalb Jahren vorbei sein.

Champions League: Tabelle der Gruppe F

Mit einem Sieg würde der BVB auf den ersten Platz der Gruppe F springen und sich so eine optimale Ausgangslage vor dem letzten Spieltag verschaffen. Der FC Barcelona wäre hingegen mit drei Punkten sicher Gruppensieger.

PlatzVereinSpieleToreTordifferenzPunkte
1.FC Barcelona44:228
2.Borussia Dortmund45:417
3.Inter Mailand46:604
4.Slavia Prag42:5-32
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung