Fussball

Champions League live: FC Barcelona gegen Slavia Prag heute im TV, Livestream und Liveticker

Von SPOX
Der FC Barcelona kann mit einem Sieg über Prag die Tabellenführung weiter ausbauen.

Am 4. Spieltag der Champions League begegnen sich in Dortmunds Gruppe F heute der FC Barcelona und Slavia Prag. Wo und wann Ihr die Partie heute live im TV, Liveticker und Livestream verfolgen könnt, erfahrt Ihr hier.

Um Barca und Prag heute live und in voller Länge zu sehen, testet DAZN hier einen Monat lang kostenlos.

Champions League: Wo und wann spielen Barcelona und Prag heute?

Der FC Barcelona empfängt Slavia Prag heute traditionell im Camp Nou. Ab 18.55 Uhr geht es dort zwischen den beiden Mannschaften um die drei Punkte, Schiedsrichter Michael Oliver leitet die Partie gemeinsam mit seinen Asisstenten Stuart Burt und Simon Bennet.

Champions League live: Barca vs. Slavia heute im TV und Livestream

Nur auf DAZN könnt Ihr die Begegnung zwischen Barca und Prag heute live und in voller Länge sehen. Der Streamingdienst startet seine Übertragung kurz vor dem Anstoß, Ihr könnt das Ganze auf sämtlichen internetfähigen Endgeräten verfolgen.

Auch darüber hinaus hat DAZN ein reichhaltiges Sport-Angebot für Euch parat. Neben Fußball (Champions League, Europa League, Bundesliga, Serie A, La Liga, Ligue 1), findet Ihr dort Tennis (US Open, French Open, Australian Open), US-Sport (NBA, NFL, NHL, MLB), Boxen und vieles mehr. Einen Monat lang könnt Ihr DAZN gratis ausprobieren, anschließend kostet der Dienst 11,99 Euro monatlich oder 119,99 Euro jährlich.

Barcelona gegen Prag heute im Liveticker auf SPOX

Auch auf SPOX könnt Ihr die Begegnung verfolgen - und zwar in schriftlicher Form. In unserem Liveticker-Kalender findet Ihr zahlreiche Liveticker, darunter auch die Dienstags-Konferenz und das Duell zwischen Barca und Slavia.

Champions League, 4. Spieltag mit FC Barcelona und Slavia Prag: Die Dienstagsspiele

Heute stehen zwei Spiele mit deutscher Beteiligung auf dem Plan. RB Leipzig ist zu Gast bei Zenit St. Petersburg, der BVB muss gegen Inter Mailand ran. Hier eine Übersicht aller Dienstagsspiele:

TerminHeimGastDEAT
05.11., 18.55 UhrFC BarcelonaSlavia PragDAZNDAZN
05.11., 18.55 UhrZenit St. PetersburgRB LeipzigSkyDAZN
05.11., 21 UhrFC LiverpoolKRC GenkDAZNDAZN
05.11., 21 UhrSSC NapoliRB SalzburgDAZNDAZN
05.11., 21 UhrFC ValenciaOSC LilleDAZNDAZN
05.11., 21 UhrOlympique LyonBenfica LissabonDAZNDAZN
05.11., 21 UhrFC ChelseaAjax AmsterdamDAZNDAZN
05.11., 21 UhrBorussia DortmundInter MailandDAZNSky

Champions League: Zahlen und Fakten zu Barca und Prag

  • Zuhause hat Barcelona in dieser Saison die maximale Punkteausbeute geholt, in sechs Pflichtspielen schossen die Katalanen 23 Tore.
  • Im Europapokal ist Barcelonas Bilanz noch etwas beeindruckender. Von 34 Heimspielen gewann der Klub 31, keine Begegnung ging verloren.
  • In der Meisterschaft ist auch Slavia Prag noch unbesiegt, international setzte es jedoch in drei Partien zwei Niederlagen (gegen Barcelona und Dortmund).

Champions League: Die Tabelle in Gruppe F

Der FC Barcelona hat es sich nach drei Spieltagen an der Tabellenspitze gemütlich gemacht, für Slavia Prag hingegen stehen die Chancen auf das Weiterkommen schlecht.

RangMannschaftSp.SUNToreDiff.Pkt.
1FC Barcelona32104:227
2Inter Mailand31114:314
3Borussia Dortmund31112:204
4Slavia Prag30122:5-31
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung